Züriberg Zürich 2 Zürich Nord Zürich West Zürich West mit Quartierecho Küsnachter Küsnachter Amtlich
08.02.2017 Von: Pia Meier

Zürich Nord

Weltmarkt-Team hört im Oktober auf


Der Weltmarkt Oerlikon erfreut die Marktbesucher mit einem speziellen Warenangebot und exotischen Lebensmitteln. Foto: pm.

Dies ist das letzte Jahr, in welchem der Weltmarkt Oerlikon auf dem Marktplatz stattfindet. Nach dem Oktober-Markt wird sich das Weltmarkt-Team zurückziehen. Die Gründe sind vielfältig.

Der Entscheid stand schon einige Zeit an. Nun ist es gemäss Barbara Schläpfer, Präsidentin Weltmarkt Oerlikon, so weit. «Angesichts der vielfältigen Angebote in der Stadt Zürich und auch weil die freiwilligen Helferinnen und Helfer älter werden, der Aufwand für die Durchführung der Märkte jedoch gross ist, hat das Weltmarkt-Team beschlossen, nach zwölf erfolgreichen Jahren mit dem Weltmarkt im Oktober 2017 seine Aktivitäten zu beenden», begründet sie den Entscheid aufzuhören. Auch habe sich Oerlikon in den letzten Jahren enorm entwickelt. «Wichtige Meilensteine waren die Neueröffnung des Bahnhofs, der neue Max-Frisch-Platz und der Bahnhofplatz Süd», hält Schläpfer fest.
Der Weltmarkt Oerlikon umfasst ein spezielles Warenangebot mit kunsthandwerklichem und auch landestypischem Charakter, exotischen Lebensmitteln wie auch Verpflegungsständen. Zum Markt gehört aber auch ein wechselndes Rahmenprogramm, von Handwerkern an der Arbeit bis zu folkloristischen Tanz- und Musikdarbietungen, die zweimal pro Tag die Leute anziehen. Das Angebot erfreut vor allem die Mitarbeitenden der umliegenden Geschäfte, die sich dort zur Mittagszeit verpflegen. Auch Auswärtige flanieren gerne.

Zukunft Zentrum Oerlikon
Der Weltmarkt Oerlikon ist im Rahmen des von der Stadtentwicklung Zürich zwischen 2003 und 2007 begleiteten Stadtentwicklungsprozesses «Zukunft Zentrum Oerlikon» entstanden. Ein Ziel war es, den Marktplatz vermehrt zu beleben. Seit 2006 wird er jedes Jahr sechs Mal mit einem ehrenamtlich tätigen Team durchgeführt. Der Weltmarkt leistet seither einen wesentlichen Beitrag zur Attraktivitätssteigerung des Zentrums Oerlikon. Aber auch sein Beitrag zur Integration und Verständigung unter den Nationen ist erwähnenswert.

Der Weltmarkt Oerlikon findet jeweils am zweiten Freitag im Monat statt: 12. Mai, 9. Juni, 14. Juli, 11. August, 8. September und 13. Oktober 2017. Marktplatz Oerlikon. Anmeldeformulare für die Teilnahme unter www.weltmarkt-oerlikon.ch.



Anzeigen

Dossier Wahlen

Galerien

Aktuelle Ausgaben

Züriberg vom 14. Dezemeber 2017
Zürich 2 vom 14. Dezember 2017
Zürich Nord vom 14. Dezember 2017
Zürich West vom 14. Dezember 2017
Küsnachter vom 14. Dezember 2017
Küsnachter Amtlich vom 14. Dezember 2017

Sonderzeitungen

Tonhalle
Lionstag
Abenteuer Stadt Natur 2017
Lernfestival'16
Literaturforum booXkey
Partnerpublikation der Lokalinfo AG
Stadt-Anzeiger Glattfelder Kilchberger