Züriberg Zürich 2 Zürich Nord Zürich West Zürich West mit Quartierecho Küsnachter Küsnachter Amtlich
22.03.2017 Von: Pia Meier

Zürich Nord

«Unterstrass entdecken» geht weiter


Die Co-Präsidenten Andreas Aeschlimann und Ingo Golz. Foto: pm.

«Unterstrass entdecken». Unter diesem Motto stand das vergangene Jahr beim Quartierverein Unterstrass. Dieses Jahr sind weitere Führungen geplant. Aber auch die traditionellen Anlässe werden durchgeführt.

Die Rundgänge des Quartiervereins Unterstrass im Rahmen der Veranstaltungsreihe «Unterstrass entdecken» fanden im vergangenen Jahr grossen Anklang. Sie boten den Teilnehmenden vertiefte Einblicke in das Quartierleben und die Bautätigkeit im Quartier. Auch in diesem Jahr sind solche Rundgänge geplant, wie Co-Präsident Ingo Golz anlässlich der Generalversammlung in der Röslischüür erläuterte. Mit Hans Ueli Weber, ehemaliger Präsident des Quartiervereins Unterstrass und Landschaftsarchitekt, und Tanja Scartazzini, Leiterin Fachstelle Kunst am Bau Hochbauamt Kanton Zürich, ist eine Führung unter dem Titel «Inszeniert und geplant – Kunst und Künstlichkeit Irchelpark» (11. Mai) geplant. Themen weiterer Führungen sind verschwundene Gottesäcker in Unterstrass (9. Juni) und berühmte Zuzügler (7. Juli). Nach den Sommerferien sind szenische Rundgänge, die neue Geschichten aus alten Geschichten kreieren, vorgesehen. Aber auch die traditionellen Anlässe wie das Ostereiermalen am 8. April in der Röslischüür und der 1.-August-Anlass fehlen nicht. Zudem findet ein Sommerkonzert statt.

Der Jazzclub Röslischüür führt in diesem Jahr wieder mehrere Anlässe durch. Im vergangenen Jahr hat sich aber trotz musikalischer Qualität die Zuschauerzahl in Grenzen gehalten, wie im Jahresbericht der Co-Präsidenten festgehalten wird.

Neue Homepage
Die Co-Präsidenten Andreas Aeschlimann und Ingo Golz wurden wiedergewählt. Im Vorstand sind zudem: Thomas Ermatinger, Ruedi Leist, Anne Dietzi, Monika Lichtensteiger, Gabriela Rothenflu, Marianne Scheidegger Stöckli, Michael Schäubli, Karin Meier Bohrer, Michael Baumer, Marcel Z’graggen und Bernhard im Oberdorf. Die Jahresrechnung 2016 schliesst mit einem Verlust von 7700 Franken ab. Grund sind vor allem weniger Einnahmen in der Röslischüür. Diese erfreut sich aber nach wie vor grosser Beliebtheit für Dreikönigstag, Apéros, Konzerte, Märlinachmittag und private Anlässe.

Der Quartierverein Unterstrass hat eine neue Homepage («Zürich Nord» berichtete). Diese wurde anlässlich der Generalversammlung den Anwesenden vorgestellt. Unter «Aktuell» können die geplanten Anlässe direkt angeklickt werden, sodass man sofort alle Informationen hat.

Die Röslischüür hat mit Ernst Peter Hebeisen einen neuen Verwalter. Er löste Rolf Stadtmann ab. Im Verkehrsforum setzt sich der Quartierverein Unterstrass für die Realisierung eines zusätzlichen Fussgängerstreifens zwischen Bucheggplatz und Radiostudio ein. Dieser soll allenfalls den Schulweg zu den neuen Siedlungen sichern. Der Quartierverein Unterstrass hat sich ausserdem an der schriftlichen Vernehmlassung zum Gesamtverkehrsprojekt Rosengartentram &  Rosengartentunnel beteiligt. Er verlangt die quartiersgerechte Stadtreparatur.
Anschliessend an die Generalversammlung standen Gespräche bei Snack und Musik mit dem Akkordeon-Duo HeiRi –Musette und Klezmer im Mittelpunkt.



Anzeigen

Galerien

Aktuelle Ausgaben

Züriberg vom 18. Mai 2017
Zürich 2 vom 18. Mai 2017
Zürich Nord vom 18. Mai 2017
Zürich West vom 18. Mai 2017
Küsnachter vom 18. Mai 2017
Küsnachter Amtlich vom 18. Mai 2017

Sonderzeitungen

Abenteuer Stadt Natur 2017
Lernfestival'16
ZSC
Abenteuer StadtNatur
Literaturforum booXkey
Partnerpublikation der Lokalinfo AG
Stadt-Anzeiger Glattfelder Kilchberger