Züriberg Zürich 2 Zürich Nord Zürich West Zürich West mit Quartierecho Küsnachter Küsnachter Amtlich
26.07.2017 Von: Pia Meier

Zürich Nord

Grün Stadt Zürich fällte Bäume aus Sicherheitsgründen


An der Jonas-Furrer-Strasse in Affoltern wurden Bäume gefällt. Foto: pm.

Einige Quartierbewohner regen sich auf, weil Bäume an der Jonas-Furrer-Strasse, im Zentrum von Affoltern gefällt wurden. Grün Stadt Zürich begründet dies mit der Sicherheit.

Die Meldung, dass Bäume in einer Nacht-und-Nebelaktion gefällt worden seien, machte auf Facebook die Runde. Die Bäume seien kerngesund gewesen und hätten in den Sommermonaten Schatten gespendet. Man habe keine Krankheit festgestellt, meinten einige.

Das ist richtig, wie Grün Stadt Zürich auf Anfrage festhält. Die Bäume seien nicht krank, sondern einfach alt gewesen. «Die Bäume haben altersbedingt sehr viel Totholz gebildet, es kam dadurch auch schon zu Astabbrüchen mit Sachschaden.» Die Bäume hätten sich nicht mehr erholt. Sicherheitsgründe gaben darum den Ausschlag, die Bäume zu fällen. «Die Neubepflanzung ist für das kommende Frühjahr geplant», so Grün Stadt Zürich. Baumfällaktionen führen regelmässig zu Reklamationen aus der Bevölkerung.

Es ist nicht das erste Mal, dass Bäume an der Jonas-Furrer-Strasse gefällt wurden. Im Frühjahr waren allerdings zwei Bäume neu gepflanzt worden.



Anzeigen

Galerien

Aktuelle Ausgaben

Züriberg vom 16. November 2017
Zürich 2 vom 16. November 2017
Zürich Nord vom 16. November 2017
Zürich West vom 16. November 2017
Küsnachter vom 16. November 2017
Küsnachter Amtlich vom 16. November 2017

Sonderzeitungen

Tonhalle
Lionstag
Abenteuer Stadt Natur 2017
Lernfestival'16
Literaturforum booXkey
Partnerpublikation der Lokalinfo AG
Stadt-Anzeiger Glattfelder Kilchberger