Züriberg Zürich 2 Zürich Nord Zürich West Zürich West mit Quartierecho Küsnachter Küsnachter Amtlich
20.12.2017 Von: Sarah Koller

Züriberg

Wenn Holunderblüte auf Pfefferminze trifft


«Was passiert, wenn man Tee mit Kohlensäure spritzt?», fragten sich sechs Jungunternehmer, die mit jugendlicher Frische überzeugen wollen.

«Jeder hat seinen eigenen ‹Sprützig›- Moment», nach diesem Motto lebt das Miniunternehmen «Sprützig», das aus sechs Schülern der Kantonsschule Hottingen besteht. Ihr Erfrischungsgetränk soll dabei nicht nur den Durst stillen, sondern auch eine gewöhnliche Alltagssituation zum Erlebnis machen. Seit der Gründungsversammlung vom 2. November sorgen die Jungunternehmer mit «Sprützig Freshmint» für frischen Wind auf dem Stadtzürcher Getränkemarkt.
Im Schulfach «Miniunternehmung » erhielten sie die Chance, ihre eigene Unternehmung zu gründen und ihr Produkt auf dem realen Markt zu verkaufen. Durch das sogenannte Company Programm von Young Entreprise Switzerland (Yes) können sie Schule und Wirtschaft verbinden und nehmen automatisch an nationalen und internationalen Wettbewerben teil.

Die Mischung machts
Von Holunder über Apfel bis Quitten: «Sprützig Freshmint» überrascht mit einer bunten Vielfalt aus natürlichen Produkten: «Anfangs haben wir diverse Früchte gekauft und einfach mal drauflos gemixt. Jedoch schwebte uns schon zu Beginn etwas mit Holunder vor, weil das auf dem Getränkemarkt eher selten ist», sagt Niklas Zihlmann (CEO). Produziert wurde das Getränk in der Brauerei Euelbräu in Winterthur. «Wichtig war für uns, dass die Zutaten aus der Region Zürich stammen und das Getränk gesund ist. Deshalb haben wir auf den Apfel als natürlichen Zuckerlieferanten gesetzt», verrät Simon Kloos (CPO). CSO Valentino Wiedmer ergänzt: «Wir wollten alle hinter dem Produkt stehen können. Deshalb haben wir uns am Ende mit den Vertretern Euelbräu abgesprochen und ihnen mitgeteilt, was wir noch mehr herausschmecken wollten.» Getestet haben die Schüler ihr Produkt während einer Arbeitswoche in St. Gallen, wo sie es in einer Umfrage an Passanten verteilten. «Die meisten fanden es sehr fein. Nur von wenigen haben wir noch Tipps und Anregungen erhalten», so Yann Vogt als technischer Leiter. Gerade in solchen Umfragen sieht das Team eine gute Möglichkeit, sich kontinuierlich weiterzuentwickeln. «Einige der Befragten meinten auch, dass für sie ein Getränk mit Beeren vorstellbar wäre», so das Team. «Wir wollen in jedem Fall unserer Linie treu bleiben. Gerade weil wir schon beim ersten Getränk Tee mit Kohlensäure gespritzt haben, müssen wir zuerst schauen, wie sich ein neuer Geschmack mit diesem Konzept vereinbaren lässt», so das Team. Simon Kloos findet: «Es war schon recht beeindruckend, als ich das fertige Produkt samt Etikette und allem Drum und Dran in den Händen hielt.» Für Jon Heinss sind es hingegen all die positiven Rückmeldungen, die das Projekt so besonders machen.

Vielversprechende Perspektiven
Die Zahlen lassen sich zeigen: Denn von einst 2300 produzierten Flaschen hat das Unternehmen nach nur einem Monat schon alle verkauft. Aus diesem Grund wurden letzte Woche 3000 Stück nachproduziert. Zu den Abnehmern zählen unter anderem die Guarnay- Bar in Buchs, St. Gallen, das Bü’s in der Bahnhofstrasse und auch die ETH, wo kürzlich über hundert Flaschen abgesetzt wurden. Ausserdem ist das Team in Kontakt mit dem Restaurant Justus am Römerhof. Eine Flasche kostet 3.90 Franken und kann online auf www.spruetzig.ch gekauft werden. Obwohl sich das «Sprützig»- Freshmint auch im Winter und vor allem an den Weihnachtsmärkten in Meilen, Seebach und Herrliberg gut verkauft hat, sei es ja eigentlich eher ein Sommergetränk, finden die Unternehmer.
Für nächstes Jahr planen sie deshalb, auch einige Badis anzuschreiben. Wer weiss, vielleicht gelingt es ihnen auch da, mit ihrer jugendlichen Frische von sich zu überzeugen.



Anzeigen

Galerien

Aktuelle Ausgaben

Züriberg vom 24. Mai 2018
Zürich 2 vom 24. Mai 2018
Zürich Nord vom 24. Mai 2018
Zürich West vom 24. Mai 2018
Küsnachter vom 24. Mai 2018
Küsnachter Amtlich vom 24. Mai 2018

Sonderzeitungen

Abenteuer Stadt Natur 2018
Tonhalle
Lionstag
Abenteuer Stadt Natur 2017
Literaturforum booXkey
Partnerpublikation der Lokalinfo AG
Stadt-Anzeiger Glattfelder Kilchberger Klotener Anzeiger