Züriberg Zürich 2 Zürich Nord Zürich West Zürich West mit Quartierecho Küsnachter Küsnachter Amtlich
28.03.2018
Züriberg

Oberstrass erhält weitere Baustelle


70 Personen kamen, um sich über die Sanierung der Universitätsstrasse aus erster Hand orientieren zu lassen. Foto: F. Jud

Baulärm ohne Ende: Im Kreis 6 fordert bald eine weitere grosse Baustelle die Geduld der Anwohner: Die Universitätsstrasse. Eine Infoveranstaltung des Tiefbauamts stiess auf reges Interesse.

Franziska Jud

Seit Mitte Februar sorgt eine Baustelle in der Stampfenbachstrasse für Einschränkungen. Auch im Bereich der Schanzackerstrasse wird gebaut. Nun soll eine weitere Baustelle hinzukommen: Ab April wird die Universitätstrasse zwischen Sonneggstrasse und Rigiplatz saniert – eine Geduldsprobe für die Anwohner, die dadurch mit weiteren Unannehmlichkeiten konfrontiert sind.
Dementsprechend gut besucht war der Anwohnerinformationsabend des Tiefbauamts Zürich (TAZ), der gemeinsam mit den Verkehrsbetrieben Zürich (VBZ) und der Dienstabteilung Verkehr (DAV) durchgeführt wurde. Stadtrat Filippo Leutenegger begrüsste die rund 70 Personen und übergab an Christian Meier, Projektleiter des Bauvorhabens, der das 10 Millionen Franken teure Bauprojekt im Detail vorstellte.
Im Rahmen der Baumassnahmen werden Tramgleise ersetzt, der Strassenbelag wird saniert und die Wasserleitung erneuert. Ziel des Projekts ist aber auch mehr Sicherheit. Gemäss Meier soll die Tramhaltestelle Winkelriedstrasse stadteinwärts neu als Kaphaltestelle betrieben werden, das heisst, die Passagiere steigen direkt auf dem Trottoir ein oder aus. Ebenso werde die Haltestelle in beiden Richtungen behindertengerecht ausgebaut. Schliesslich seien Massnahmen vorgesehen, dass Velofahrer die Strasse und Gleise sicherer überqueren können.
Für die Anwohner bedeutet dies über mehrere Monate Verkehrsumleitungen, nächtliche Gleisbauarbeiten sowie Einschränkungen des öffentlichen Verkehrs. Die Befürchtungen aus dem Publikum, dass Lieferanten und Kundschaft die Geschäfte an der Universitätstrasse nicht mehr erreichen können, nehmen die Projektverantwortlichen ernst. Meier versicherte, dass die Liegenschaften stets zugänglich sein werden. Er riet den Betroffenen, das Gespräch mit der Bauleitung zu suchen. Gewisse Anwohner äusserten zudem Bedenken bezüglich der Sicherheit auf Schulwegen. Auch darauf hatte Meier eine Antwort: Man sei in Kontakt mit den entsprechenden Schulen und schaue sich die Situation laufend an.

Auf dem Laufenden bleiben

Eine öffentliche Baustellenbesichtigung ist geplant für den 28. Juli 2018, 10 Uhr, Höhe Gewerbeschule. Sämtliche Informationen rund um die Baustelle an der Universitätstrasse sind ersichtlich auf der laufend aktualisierten Website www.stadt-zuerich.ch/universitaetstrasse.



Anzeigen

Galerien

Aktuelle Ausgaben

Züriberg vom 17. Mai 2018
Zürich 2 vom 17. Mai 2018
Zürich Nord vom 17. Mai 2018
Zürich West vom 17. Mai 2018
Küsnachter vom 17. Mai 2018
Küsnachter Amtlich vom 17. Mai 2018

Sonderzeitungen

Abenteuer Stadt Natur 2018
Tonhalle
Lionstag
Abenteuer Stadt Natur 2017
Literaturforum booXkey
Partnerpublikation der Lokalinfo AG
Stadt-Anzeiger Glattfelder Kilchberger