Züriberg Zürich 2 Zürich Nord Zürich West Zürich West mit Quartierecho Küsnachter Küsnachter Amtlich
04.04.2018 Von: Pascal Wiederkehr

Zürich 2

Handwerk- und Gewerbeverein Adliswil hat neuen Präsidenten gewählt


Der zurückgetretene Präsident Carmine Del Cotto (l.) wird von seinem Nachfolger Rolf Wertli verdankt. Foto: pw.

Carmine Del Cotto ist an der Generalversammlung als Präsident des Handwerk- und Gewerbevereins Adliswil (HGVA) zurückgetreten. Als Ersatz bot sich Rolf Wertli an. Es war nicht die einzige Rochade im Vorstand.

An der Generalversammlung schien unter den Anwesenden ein wenig Unsicherheit zu herrschen: Hatte Carmine Del Cotto, der abtretende Präsident des Handwerk- und Gewerbevereins Adliswil (HGVA), eine Nachfolgerin oder einen Nachfolger gefunden? Er hatte. Rolf Wertli, langjähriges Vorstandsmitglied, stellte sich zur Erleichterung aller zur Verfügung. Er fand, dass ein solcher Verein nicht ohne Präsident sein könne. «Ich werde das vorübergehend machen», so Wertli. Als Zeithorizont gab er einmal vorsichtig drei Jahre an. Del Cotto war vor drei Jahren auf die langjährige Präsidentin Franziska Bärtsch gefolgt.

Wertli hat sich nicht vorgedrängt
Doch weshalb ist Del Cotto zurückgetreten? «Ich bin über zehn Jahre im HGV Adliswil dabei. Davon neun Jahre im Vorstand und drei davon als Präsident», erklärte er auf Anfrage. Auch sei er seinerzeit als Vorstandsmitglied und Vize als Präsident «eingesprungen» weil das Amt vakant geworden sei und sich kein Präsident beziehungsweise keine Präsidentin habe finden lassen. Del Cotto: «Zu diesem Zeitpunkt hatten ich und meine Frau mit Geschäftspartner noch unseren ‹Blumenladen› in Adliswil.» Mittlerweile sei der Betrieb aber bereits wieder eingestellt. «Ich habe mich zwischenzeitlich beruflich verändert. Darum stellte ich somit nach drei Jahren mein Amt wieder zur Verfügung», führte er aus. Diese Position solle jemand innehaben, der am Ort «geschäfte». «Rolf Wertli, mein langjähriger Vorstandskollege, hat sich nicht vorgedrängt, aber schlussendlich angeboten, als sich keine andere Lösung finden liess», erzählte Del Cotto.
Gleichzeitig kam es im Vorstand zu weiteren Rochaden. Andreas Büchi, zuständig für Veranstaltungen, sowie Beisitzer Albert Erni traten zurück. Neu in den Vorstand gewählt sind Donat Schwab, Kathrin Kündig und Martin Brunner.

Albisstrassenfest am 17. Juni
Insgesamt kann der HGVA auf ein erfolgreiches Jahr zurückschauen. Aktuell zählt der Gewerbeverein 156 Aktivmitglieder. Del Cotto betonte, dass es sich lohne, an die Anlässe zu kommen. Zudem blickte er voraus auf das Albisstrassenfest, welches am 17. Juni stattfindet. Das Motto lautet «Adliswil steht nicht still».
Der scheidende Stadtpräsident Harald Huber liess es sich nicht nehmen, einige Wort zu sagen: «Ich schätze besonders, dass ihr ein grosses Herz habt für Praktikumsstellen und Lehrstellen», sagte Huber. Es sei wichtig, dass die, die in Adliswil aufwachsen, auch eine Möglichkeit hätten, hier in die Lehre zu gehen.



Anzeigen

Galerien

Aktuelle Ausgaben

Züriberg vom 18. Oktober 2018
Zürich 2 vom 18. Oktober 2018
Zürich Nord vom 18. Oktober 2018
Zürich West vom 18. Oktober 2018
Küsnachter vom 18. Oktober 2018
Küsnachter Amtlich vom 18. Oktober 2018

Sonderzeitungen

Ausstellungsführer Neuer Norden 2018
Neuer Norden 2018
Abenteuer Stadt Natur 2018
Tonhalle
Literaturforum booXkey
Partnerpublikation der Lokalinfo AG
Stadt-Anzeiger Glattfelder Kilchberger Klotener Anzeiger