Züriberg Zürich 2 Zürich Nord Zürich West Zürich West mit Quartierecho Küsnachter Küsnachter Amtlich
13.06.2018
Zürich West, Züriberg, Zürich 2, Zürich Nord

Wo es sich am schönsten Fussball schauen lässt


Das Altstetter OK-Team freut sich auf «sein» Public Viewing. Foto: A. Dettwiler

Was wäre eine Fussball-WM ohne Public Viewing? Das denken sich immer mehr Veranstalter und laden zum gemeinschaftlichen Fussballschauen: In Altstetten zum Beispiel in die Kirche, in Kooperation mit sechs Vereinen und Institutionen aus dem Quartier.

Annina Just

Ab Donnerstagabend gehört das gemeinschaftliche Fussballschauen wieder zu den liebsten Abendbeschäftigungen der Zürcherinnen und Zürcher. Neben Beizen und Grossveranstaltern gibt es auch einige neue oder ungewöhnliche Mitstreiter, die um die Gunst der Fussballfans buhlen.

Dabei wird zum Beispiel in Altstetten mit der grossen Kelle angerührt: Gleich hinter dem Lindenplatz, auf dem Kirchenhügel, findet erstmals ein grosses Public Viewing mit Platz für bis zu 500 Fans statt. Veranstalter ist die reformierte Kirche Altstetten in Zusammenarbeit mit dem Quartierverein (QV), dem Gewerbeverein Altstetten-Grünau, der OJA Kreis 9 und Hard, dem GZ Loogarten sowie dem FC Altstetten und dem TV Altstetten.

«Unser Public Viewing soll eine Möglichkeit bieten, um zusammenzukommen. Schliesslich verbindet und begeistert der Fussball so viele», führt Pfarrerin Muriel Koch aus. Es gehöre durchaus zu den Aufgaben der Kirche, eine solche Veranstaltung auf die Beine zu stellen, meint auch ihre Kollegin Ulrike Müller: «Man tut damit etwas für den Ort und für ein friedliches Zusammenleben von Menschen mit ganz unterschiedlichem Hintergrund», so die Pfarrerin.

Alle Spiele werden live übertragen

«Wir wollten schon vor vier Jahren ein Public Viewing auf dem Lindenplatz organisieren, scheiterten damals aber an den Bewilligungen», erzählt Esther Leibundgut, Präsidentin des Quartiervereins Altstetten. Es sei daher ideal, dass man den Event nun in der Liegenschaft der Kirche durchführen könne.
Auf dem Kirchenhügel unter freiem Himmel werden restlos alle Spiele live gezeigt, und zwar auf einer fast zwölf Quadratmeter grossen Leinwand. Nach einer Schlechtwetter-Variante gefragt, scherzt Christoph Ramseier, Vize-Präsident des Quartiervereins: «Wir gehen natürlich von schönem Wetter aus und bitten jeden Sonntag zum Sondergebet.» Sollte dennoch Regen eintreffen, stehen Zelte bereit und die Spiele werden trotzdem übertragen.

Neben Fussballschauen ist im Zentrum von Altstetten auch gemütliches Zusammensein angesagt: Die OJA und das GZ veranstalten ein Rahmenprogramm für Kinder und Jugendliche, und verschiedene lokale Streetfoodstände sind für vielfältige Verpflegungsmöglichkeiten besorgt.

«WM-Hügel»: 14. Juni bis 15 Juli. Kirchenhügel, oberhalb Lindenplatz, Altstetten. Alle Spiele live, Eintritt frei.

Eine Auswahl der schönsten Public Viewings

Altstadt
• Leuenplätzli: Grillabend mit Beamer (jeweils ab 18 Uhr) bei den Schweizer Spielen sowie für das Finale. Salate und Desserts für das Buffet sind willkommen.

Seefeld
• GZ Riesbach: In familiärem Ambiente verschiedene Topspiele auf Grossleinwand im Foyer, z.B. am 17. Juni ab 19.30 Uhr die Partie Schweiz – Brasilien.

Witikon
• WM im Kirchgemeindehaus: Alle Schweizer Spiele live. Getränke zum Kaufen, Grill für Mitgebrachtes.

Zürich West
• «Watson»-Public-Viewing im Bullingerhof. Mit Bar, Grill, Jassen und Torwandschiessen. Eintritt frei, alle Spiele live.
• WM-Garten im Freilager: Fast alle Spiele live. Mo bis Fr 16 bis 23 Uhr. Wochenende je nach Spielplan. Rautistrasse 75. Reservationen ab 10 Personen.
• Amboss-Rampe: alle Spiele live.
• WM im Kosmos: alle Spiele live.

Enge und Wollishofen
• Fifa-Museum: Mit grossem Kulturprogramm zur WM. Eintritt frei. Jeweils Dienstag bis Sonntag. An Montagen Live-Übertragung in der Sportsbar.
• Sihlcity: Auf Kalanderplatz, alle Spiele, freier Eintritt, Private TV-Ecken auf Reservation.

Wipkingen
• Röschibachplatz: Public Viewing Halbfinal- und Finalspiele in Wipkingen.

Oerlikon und Affoltern
• Oerliker Fäscht: Public Viewing im Rahmen des Oerliker Fäschts auf dem Liguster-Schulhausplatz am 22. und 23. Juni.
• Oerliker Halle 622: Wettersichere Public-Viewing-Zone im Freien. Platz für 750 Personen. Kostenlos, Barbetrieb und Grill.
• Affoltemer Hotel Kronenhof: Alle Spiele auf Grossleinwand im Saal. Eintritt frei. Fingerfood und Getränke.
• Quartiertreff Zehntenhaus: Spiele der Schweizer Nati auf Grossleinwand. Türöffnung 1 Stunde vor Spielbeginn. Grill und Getränke von der Zehntenbar.

Schwamendingen
• Ziegelhütte: Public Viewing im Biergarten der Wirtschaft Ziegelhütte. 700 Sitzplätze.

Agglomeration
• «WM-Beiz» Kupfermiene:. Turmgut-Wiese, Erlenbach. Mit Grill und Bar. Alle Spiele live, Eintritt frei.
• Public Viewing Sunnemetzg, Küsnacht. Mit Grill und Bar, von verschiednen Vereinen betrieben Alle Spiele live, Eintritt frei.

 



Anzeigen

Galerien

Aktuelle Ausgaben

Züriberg vom 18. Oktober 2018
Zürich 2 vom 18. Oktober 2018
Zürich Nord vom 18. Oktober 2018
Zürich West vom 18. Oktober 2018
Küsnachter vom 18. Oktober 2018
Küsnachter Amtlich vom 18. Oktober 2018

Sonderzeitungen

Ausstellungsführer Neuer Norden 2018
Neuer Norden 2018
Abenteuer Stadt Natur 2018
Tonhalle
Literaturforum booXkey
Partnerpublikation der Lokalinfo AG
Stadt-Anzeiger Glattfelder Kilchberger Klotener Anzeiger