Züriberg Zürich 2 Zürich Nord Zürich West Zürich West mit Quartierecho Küsnachter Küsnachter Amtlich
20.06.2018 Von: Karin Steiner

Zürich Nord

Als Surprise Act kam Elijah Salomon


Der Zürcher Elijah Salomon trat als Überraschungsgast auf. Fotos: kst.

«Wir versprechen euch: Es wird genial!» Mehr wollte das OK des Openairs Bounce Bounce über den angekündigten Überraschungsgast nicht verraten. Und es wurde genial – es kam Elijah.

Bei angenehmem Sommerwetter lockte das Openair Bounce Bounce letzten Samstag ein grosses Publikum in den Schindlergutpark. Die Leute sassen in Scharen auf der Wiese, genossen afrikanisches Essen und kühle Getränke. Als neue Attraktionen gab es einen Kleidertauschstand und ein Glücksrad, die auf grosses Interesse stiessen. Aber auch die beliebte Graffitiwand und das Spielwerk des GZ Schindlergut wurden rege genutzt.

Musikalisch wurde ein abwechslungsreiches Programm geboten. Nach Flomore und Liquid Sunshine warteten alle gespannt auf den Surprise Act und wurden nicht enttäuscht: Der bekannte Zürcher Elijah überraschte alle mit zum Teil leisen Tönen. Wer ihn verpasst hat, hat am kommenden Samstag am Oerliker Fäscht nochmals Gelegenheit, ihn zu sehen und zu hören. Als letzte Band brachte Šuma Covjek schliesslich die Stimmung zum Kochen – auf der Wiese war kaum ein Platz mehr frei. Das junge OK-Team spricht von einem Besucherrekord in diesem Jahr.



Anzeigen

Galerien

Aktuelle Ausgaben

Züriberg vom 13. Dezember 2018
Zürich 2 vom 13. Dezember 2018
Zürich Nord vom 13. Dezember 2018
Zürich West vom 13. Dezember 2018
Küsnachter vom 13. Dezember 2018
Küsnachter Amtlich vom 13. Dezember 2018

Sonderzeitungen

Ausstellungsführer Neuer Norden 2018
Neuer Norden 2018
Abenteuer Stadt Natur 2018
Tonhalle
Literaturforum booXkey
Partnerpublikation der Lokalinfo AG
Stadt-Anzeiger Glattfelder Kilchberger Klotener Anzeiger