Züriberg Zürich 2 Zürich Nord Zürich West Zürich West mit Quartierecho Küsnachter Küsnachter Amtlich
10.10.2018 Von: Pia Meier

Zürich Nord

Waidhalde: Explosion der Fantasie


Gabriela Rothenfluh, Ernst Hüsler und Filippo Leutenegger. Foto: pm.

500 Schülerinnen und Schüler vom Schulhaus Waidhalde in Wipkingen erlebten Museen. Am vergangenen Donnerstag verwandelte sich das Schulhaus selber
in ein Museum.

Das Abschlussfest des Projekts Museum Waidhalde mit Besichtigungen, Ansprachen und Festwirtschaft lockte Kinder und Erwachsene in grosser Anzahl an. Die Schülerinnen und Schüler zeigten den Besuchern mit Stolz ihre Werke: Denkchügelibahn, verborgene Räume unter der Stadt, Dschungeltraum, Auf der Spur, Hallo Welt, wie geht es Dir?, La Grande Bouffe, Mein Haus, dein Haus, Pipilottis Zauberwelt und andere. Beim Schulzimmer Regenbogenfisch im Zoo konnten die Besucher durch eine Folie in die farbige Unterwasserwelt im Schulzimmer schauen, in anderen Zimmern konnten sie Mehlwürmer und geröstete Kakaobohnen probieren. Im Zimmer OléOléOléOlé konnten sie sich übers Projekt Fussballstadion informieren und im Zimmer Raumschiff ins Weltall fliegen. Stadtrat Filippo Leutenegger besuchte mehrere Schulzimmer. Er zeigte sich beeindruckt vom Schaffen der Schüler: «Eine Explosion der Fantasie.» Gabriela Rothenfluh, Präsidentin der Kreisschulpflege, hielt fest, dass es Mut brauche, ein solches Projekt durchzuführen. «Aber es hat sich gelohnt.» Sie versicherte, dass der Lehrstoff während des Projekts nicht zu kurz kam.

Niederschwelliger Zugang
Die 500 Schülerinnen und Schüler aus 25 Klassen hatten 25 Museen der Stadt Zürich besucht. Alle Kinder und Jugendlichen wählten sich in einem Museum «ihr» Objekt aus. Dazu gab es individuell Vertiefung in der Schule. Auch die Eltern wurden involviert. Ihre Kinder führten sie durch «ihr Museum». Das Projekt wurde von Fachleuten der Kunstvermittlung Kuverum begleitet und dokumentiert. Die Produkte der Schüler werden in einer Publikation zugänglich gemacht. «Vision ist ein niederschwelliger Zugang zur Kultur, erlebbar in den Zürcher Museen und bei der Vernissage im Museum Waidhalde», hielt die Schule fest.



Anzeigen

Galerien

Aktuelle Ausgaben

Züriberg vom 18. Oktober 2018
Zürich 2 vom 18. Oktober 2018
Zürich Nord vom 18. Oktober 2018
Zürich West vom 18. Oktober 2018
Küsnachter vom 11. Oktober 2018
Küsnachter Amtlich vom 11. Oktober 2018

Sonderzeitungen

Ausstellungsführer Neuer Norden 2018
Neuer Norden 2018
Abenteuer Stadt Natur 2018
Tonhalle
Literaturforum booXkey
Partnerpublikation der Lokalinfo AG
Stadt-Anzeiger Glattfelder Kilchberger Klotener Anzeiger