Züriberg Zürich 2 Zürich Nord Zürich West Zürich West mit Quartierecho Küsnachter Küsnachter Amtlich
08.11.2018 Von: Tobias Stepinski

Küsnachter, Küsnachter Amtlich

Markt vor Rückkehr an alten Standort


Noch findet der Wochenmarkt auf dem Dorfplatz statt. Foto: Toni Spitale

Seit dem Umzug des Küsnachter Wochenmarkts gab es nicht nur positive Rückmeldungen vonseiten der Marktfahrer. Auch der Wunsch einer Sperrung des ganzen Dorfplatzes wurde geäussert. Sicher ist nur: Der Markt wird an den alten Standort zurückkehren.

Der temporäre Umzug des Küsnachter Wochenmarkts auf den Dorfplatz wurde von den Marktführerinnen und Marktführer kritisiert (wir berichteten). Jetzt hat sich auch eine Besucherin gemeldet. Sie schreibt in ihrem Leserbrief: «Die Stände wirken auf dem grossen Platz verloren. Eine Erweiterung des Angebots würde nicht primär aufwerten, sondern die Aufenthaltsqualität eines Markts wäre förderlicher. » Sie schlägt vor, den ganzen Platz zu sperren und für den Verkehr unzugänglich zu machen.
Der Vorschlag ist auch ganz im Sinn des langjährigen Marktchefs Martin Wydler: «Bei einer Erweiterung des Angebots, die wir als Marktbetreiber anstreben, müsste man über eine Sperrung des Platzes nachdenken.»
Beim Gemeinderat ist noch keine Anfrage bezüglich einer kompletten Sperrung eingegangen. «Wenn dies konkret bei uns angefragt wird, würden wir es natürlich prüfen», sagt Sicherheitsleiter Franco Aeberhard. Und führt seine Erklärung aus: «Die Sperrung wäre theoretisch möglich, hätte aber ein relativ aufwendiges Umleitungssystem zur Folge. » Weiter wendet er ein, dass die Parkplätze auf dem Dorfplatz, welche vor allem von Besuchern des Markts selber benutzt werden, während dieser Zeit, nicht zur Verfügung stehen wurden.
Eine komplette Absperrung des ganzen Platzes ist also nicht mehr als eine Idee. Sicher ist: «Mit den Marktverantwortlichen wurde vereinbart, dass nach Beendigung der SBB-Baustelle der Wochenmarkt wieder an die Bahnhofstrasse zurückkehrt », hält Aeberhard fest. Dies bestätigt Martin Wydler. Er sieht auch bei einem anfälligen Wachstum keine Probleme für eine Rückkehr: «Auch auf dem Platz vor der Papeterie Köhler, an der Bahnhofstrasse, ist ein moderates Wachstum möglich.»
Die Rückkehr an den bisherigen Standort sollte im Mai nächstes Jahr stattfinden. Spätestens dann sollte es keine Diskussionen über den Wochenmarkt mehr geben.



Anzeigen

Galerien

Aktuelle Ausgaben

Züriberg vom 22. November 2018
Zürich 2 vom 22. November 2018
Zürich Nord vom 22. November 2018
Zürich West vom 22. November 2018
Küsnachter vom 15. November 2018
Küsnachter Amtlich vom 15. November 2018

Sonderzeitungen

Ausstellungsführer Neuer Norden 2018
Neuer Norden 2018
Abenteuer Stadt Natur 2018
Tonhalle
Literaturforum booXkey
Partnerpublikation der Lokalinfo AG
Stadt-Anzeiger Glattfelder Kilchberger Klotener Anzeiger