Züriberg Zürich 2 Zürich Nord Zürich West Zürich West mit Quartierecho Küsnachter Küsnachter Amtlich
05.12.2018
Zürich West

Am Bahnhof Altstetten steht der erste interaktive SBB-Monitor der Schweiz


Mit dem Monitor erhalten Zugreisende einen guten Überblick. Foto: gab.

Am Bahnhof Altstetten steht jetzt eine interaktive Abfahrtsanzeige mit Abfahrtscountdown. Diese versorgt die Zugreisenden mit zusätzlichen Informationen zu ihren Zügen. 

Gian-Andri Baumgartner

Er fällt nur schon durch seine Grösse auf: der neue, interaktive Abfahrtsmonitor am Bahnhof Altstetten, der neuerdings im Durchgang zwischen Gleis 2 und Altstetterplatz steht. Mit einer Touch-Funktion ausgestattet, soll er die Zugreisenden in Zukunft mit zusätzlichen Informationen zu ihren Zügen versorgen und ihnen «die Planung ihrer Zugfahrt erleichtern», wie die SBB in einer Medienmitteilung verkünden. Mit einem Klick auf den Bildschirm lassen sich Zwischenhalte und Kompositionen einzelner Zugverbindungen abfragen. Auffallend ist die grosse Schrift, die einen schnellen Überblick erlauben soll. Dabei mithelfen dürfte auch die grosse Anzeige der nächsten zwei Zugverbindungen in den Hauptbahnhof inklusive Abfahrtscountdown in der Kopfzeile des Bildschirms. Die Anzeige ist mit einem Tippen auf den Touch-Screen höhenverstellbar und damit behindertengerecht. Auf Knopfdruck liest eine Computerstimme sogar die gesamte Anzeige vor.

Neugierde und positives Feedback

Gemäss den SBB ist der neue Monitor schweizweit der erste seiner Art. In ihm finden die Digitalisierungsbestrebungen der Bundesbahnen eine Fortsetzung. Bald könnten derartige Monitore an verschiedenen Schweizer Bahnhöfe installiert werden, je nach Feedback auf den Premierenmonitor in Altstetten.

Am Bahnhof Altstetten selbst trifft der Monitor – wenn er von den vorbeieilenden Zugreisenden überhaupt wahrgenommen wird – vor allem auf Erstaunen und Neugierde, schliesslich handelt es sich um ein bisher unbekanntes Objekt. Ist der Überraschungseffekt verflogen, fällt das Feedback grösstenteils positiv aus: Als «gut lesbar» und «übersichtlich» wird die neue Anzeige beurteilt. «Ich habe meinen Zug gefunden, seinen Zweck hat der Monitor also erfüllt», meint ein älterer Herr mit einem Augenzwinkern. Auch wird die einfache Bedienung gelobt. Noch hilft dabei die Bedienungsanleitung, die in Form einer Informationstafel neben dem Gerät steht.

Die Installation des interaktiven Monitors ist Teil des umfassenden Ausbaus des Bahnhofs Altstetten. Dieser ist wichtig, damit der Bahnhof die in den nächsten Jahren erwartete Frequenzsteigerung auffangen kann. Die SBB strebt «mehr Komfort» an und hofft darauf, dass der neue, interaktive Anzeigemonitor dazu beitragen wird.



Anzeigen

Galerien

Aktuelle Ausgaben

Züriberg vom 13. Dezember 2018
Zürich 2 vom 13. Dezember 2018
Zürich Nord vom 13. Dezember 2018
Zürich West vom 13. Dezember 2018
Küsnachter vom 13. Dezember 2018
Küsnachter Amtlich vom 13. Dezember 2018

Sonderzeitungen

Ausstellungsführer Neuer Norden 2018
Neuer Norden 2018
Abenteuer Stadt Natur 2018
Tonhalle
Literaturforum booXkey
Partnerpublikation der Lokalinfo AG
Stadt-Anzeiger Glattfelder Kilchberger Klotener Anzeiger