Züriberg Zürich 2 Zürich Nord Zürich West Zürich West mit Quartierecho Küsnachter Küsnachter Amtlich
15.12.2018
News, Zürich 2

Beim Radio Lora gibt es eine Frauenquote


Die Frauenredaktion des Radios Lora im Jahr 1984. Seit 1983 ist im Redaktionsstatut eine Frauenquote für alle Gremien vorgesehen. Am 16. Dezember findet ein Generationengespräch statt. Foto: Radio-Lora-Archiv

Das alternative Radio Lora feiert sein 35-jähriges Bestehen mit der Archivausstellung «Reclaim the Radio» in der Shedhalle in der Roten Fabrik in Wollishofen. Zur Hälfte der Ausstellungszeit veranstaltet das Radio Lora deshalb am 16. Dezember eine Führung mit Fokus auf der Frauenredaktion sowie einem anschliessenden Generationengespräch mit Musik.

Die Ausstellung erzählt anhand von internen und offiziellen Dokumenten, grafischem Material, Presseartikeln sowie Audios und Videos die Geschichte des ältesten alternativen Radiosenders der Schweiz von seinen Anfängen in der Radiopiraterie bis in die digitale Ära. Die Lora-Frauenredaktion «Die Hälfte des Äthers», eine bis heute autonome und aktive Redaktion innerhalb des «Lora», eröffnet eine besondere Perspektive auf 35 Jahre Geschichte des Zürcher Lokalradios.

Von Beginn an erkämpfen sich die Frauen bei Radio Lora eigene Strukturen und einen eigenen Raum. Bis heute gilt das Redaktionsstatut von 1983, das eine Frauenquote für alle Gremien vorsieht und einen Passus, der Sexismus in den Sendungen untersagt. Immer wieder sahen sich die Lora-Frauen in der undankbaren Rolle, bei Verstössen gegen das Sexismus-Statut ein konsequentes Vorgehen durchsetzen zu müssen.

Um 15 Uhr beginnt eine Ausstellungsführung mit einer Lora-Kuratorin, die den Schwerpunkt auf die Geschichte und Aktivitäten der Frauenredaktion legt. Anschliessend findet um 16 Uhr ein Generationengespräch mit ehemaligen und aktuellen Sendungsmacherinnen statt – dazu gibt es Live-Musik und ab 18 Uhr eine Bar. Ein offener Austausch über die Geschichte, Gegenwart und zukünftige Perspektiven des feministischen Radios, eine Möglichkeit sich zu vernetzen und einen Einblick ins Radiomachen zu gewinnen. (e.)

16. 12.: Führung zur Lora-Frauenredaktion «Hälfte des Äthers». 15 Uhr: Führung durch Ausstellung mit Kuratorin. 16 Uhr: Generationengespräch mit Live-Musik. 18 Uhr: Bar. «Reclaim the Radio»: Ausstellung bis 6. Januar 2019. Shedhalle, Rote Fabrik, Seestrasse 395.



Anzeigen

Galerien

Aktuelle Ausgaben

Züriberg vom 10. Oktober 2019
Zürich 2 vom 10. Oktober 2019
Zürich Nord vom 10. Oktober 2019
Zürich West vom 10. Oktober 2019
Küsnachter vom 10. Oktober 2019
Küsnachter Amtlich vom 10. Oktober 2019

Sonderzeitungen

Abenteuer Stadt Natur 2019
Ausstellungsführer Neuer Norden 2018
Neuer Norden 2018
Abenteuer Stadt Natur 2018
Literaturforum booXkey
Partnerpublikation der Lokalinfo AG
Stadt-Anzeiger Glattfelder Kilchberger Klotener Anzeiger Volketswiler Nachrichten