Züriberg Zürich 2 Zürich Nord Zürich West Zürich West mit Quartierecho Küsnachter Küsnachter Amtlich
13.03.2019 Von: Elke Baumann

Züriberg

Von der Handpresse zum Offsetverfahren


Es rattert und riecht: Blick in den Maschinensaal für Buchdruck mit Miller- und Heidelberg-Pressen. Der Geruch von Druckerschwärze liegt im Raum. Foto: zvg.

Die Ausstellung im Landesmuseum «Von der Bibel zur Banknote» widmet sich der Geschichte des Orell-Füssli- Verlages, eines der grössten schweizerischen Unternehmen auf dem Gebiet der Buchdruckerkunst.

Johann Gutenberg erfand 1444 den Buchdruck mit beweglichen Lettern – eine Medienrevolution, die die wirtschaftliche, politische und kulturelle Entwicklung bis in unsere Gegenwart beeinflusst hat. Die Druckerpresse ermöglicht das rasche Verbreiten von Wissen. Die erste, von Luther übersetzte Bibel erscheint 1454 in Buchform, die Zürcher Bibel 1525 von Zwingli «uf das aller trüwlichste verdütscht » bei der Druckerei Froschauer am Hirschenplatz.

Offizieller Drucker Zürichs
Der bayrische Immigrant Christoph Froschauer, Buchdrucker und Verleger, wird um 1517 vom Zürcher Rat mit der Aufgabe betraut, eine Druckerei aufzubauen, wozu ihm das Bürgerrecht verliehen wird. Die Entwicklung der Reformation, Zwinglis Amtsantritt als Pfarrer vom Grossmünster, seine Freundschaft mit Christoph Froschauer und dessen Geschäftssinn machen Froschauer zu einem der grössten Buchdrucker erster Stunde. Zu seinen Lebzeiten erscheinen gegen eine Millionen Exemplare, darunter über 700 Bücher, theologische, naturwissenschaftliche, medizinische und geschichtliche Schriften. 1531 geht die erste Bibel- Ausgabe mit 100 Holz-Illustrationen nach Vorlagen von Hans Holbein d. J. in Druck. Froschauer stirbt 1564 an der Pest. Nach seinem Tod wechselt die Druckerei mehrfach den Besitzer. In der langen Ahnenreihe figurieren unter anderen die Zürcher Familien Escher, Rahn, Bodmer, Füssli, Gessner und schliesslich Orell.

«Gedruckt zu Zürich»
Conrad Orell und Hans Rudolf Füssli übernehmen 1735 das Verlagswesen, das im 19. Jh. in den Druckbereich verschoben wird. Während anfänglich vor allem Flugblätter und Bücher herausgegeben werden, kommen im Laufe der Zeit weitere Druck-Erzeugnisse dazu. 1780 wird die «Zürcher Zeitung» (seit 1821 NZZ) im Verlag Orell, Gessner, Füssli & Co. gegründet. 1827 Druck der ersten Wertpapiere, es folgen 1843 die kantonalen Briefmarken (Zürich 4 und Zürich 6) und 1907 Banknoten. Unser Papiergeld hat viele Gesichter. Einige davon sind in der Ausstellung zu sehen. Ein wichtiges Thema zum Banknotendruck sind, um Fälschungen entgegenzuwirken, die Sicherheitsmerkmale auf den Scheinen. Sie müssen laufend weiterentwickelt und angepasst werden. 1915 folgen bei Orell Füssli Reisepässe und 1924 Kreditkarten usw.
Die Ausstellung zeigt den steten Wandel von Interessen und Techniken in der Druckbranche seit Froschauers Zeiten. Die gezeigten Druckmaschinen spiegeln den Fortschritt des Druckhandwerks wider. Dazu gehört die Einführung des Photochromdrucks im Jahre 1880, der ein absoluter Höhepunkt im Druckwesen ist. Das Druckverfahren erlaubt es erstmals, im Flachdruckverfahren alle Stufen der Grauwertskala zwischen Schwarz und Weiss rasterlos in Farbe zu übertragen. Entwickelt wurde es vom Zürcher Lithografen Hans Jakob Schmid (1856–1924) bei Orell Füssli.
Der Rundgang der Ausstellung gibt einen Überblick zur Geschichte des Druckens, seine technische Entwicklung und als Highlight Bestseller aus 500 Jahren; darunter der erste Bibeldruck, die Erstausgaben «Kleinjogg » und «Ulrich Bräker» sowie ein Verkaufskatalog von 1562, der Murerplan 1576 und viele mehr.
Verantwortlich für die Ausstellung zeichnen Milène Ruoss und Daniela Schwab, Kuratorinnen des Landesmuseums. Nach sorgfältiger Auswahl der Exponate und perfekter Szenografie nehmen sie die Besucher mit auf eine spannende Reise durch 500 Jahre Buch- und Druckgeschichte.



Anzeigen

Galerien

Aktuelle Ausgaben

Züriberg vom 20. Juni 2019
Zürich 2 vom 20. Juni 2019
Zürich Nord vom 20. Juni 2019
Zürich West vom 20. Juni 2019
Küsnachter vom 20. Juni 2019
Küsnachter Amtlich vom 20. Juni 2019

Sonderzeitungen

Abenteuer Stadt Natur 2019
Ausstellungsführer Neuer Norden 2018
Neuer Norden 2018
Abenteuer Stadt Natur 2018
Literaturforum booXkey
Partnerpublikation der Lokalinfo AG
Stadt-Anzeiger Glattfelder Kilchberger Klotener Anzeiger Volketswiler Nachrichten