Züriberg Zürich 2 Zürich Nord Zürich West Zürich West mit Quartierecho Küsnachter Küsnachter Amtlich
22.05.2019 Von: Pia Meier

Zürich Nord

Meierhofplatz: Umsteigen soll einfacher werden


In Zukunft sollen Tram und Bus dieselbe Haltestelle benutzen. Foto: pm.

Beim Umsteigen am Meierhofplatz in Höngg verlieren Leute viel Zeit, denn sie müssen teilweise über die Strasse gehen oder Grünphasen abwarten. Dies soll sich nun ändern.

Das Strassenbauprojekt Limmattalstrasse, Haltestelle Meierhofplatz, ist zurzeit öffentlich ausgeschrieben. Das städtische Tiefbauamt plant Folgendes: Zusammenlegung sowie behindertengerechter Ausbau der Bushaltestelle der Linien 38 und 46 sowie der Tramhaltestelle der Linie 13.

Weiter sollen die Umsteigebeziehungen verbessert werden sowie das nördliche und das südliche Trottoir verbreitert werden. Auch eine Baumallee und Sitzmöglichkeiten sollen eingerichtet werden. Zudem soll es in der Bläsi- und in der Bäulistrasse Trottoirüberfahrten geben. Und nicht zuletzt stehen Gleisersatz und Werkleitungserneuerung an.
Um die Umsteigebeziehungen zu verbessern, sollen sowohl die Busse der Linien 38

und 46 als auch das Tram der Linie 13 neu an der heutigen Tramhaltestelle in der Mitte der Limmattalstrasse halten. Folglich müssen die Fahrgäste nicht mehr über die stark befahrene Strasse gehen. «Dadurch findet der Ein- und Aussteigebereich des gesamten öffentlichen Verkehrs im Perimeter an der Haltestelleninsel statt», hält das Tiefbauamt der Stadt Zürich fest. «Ausserdem wird die Haltestelleninsel hindernisfrei ausgebaut.» Durch die Verlegung der Bushaltestellen können das nördliche Trottoir verbreitert und die Aufenthaltsqualität sowie die Sicherheit für den Fussverkehr verbessert werden.

Auf der Seite der Limmattalstrasse, wo heute der 46er-Bus hält, gibt es gemäss Plan einen Taxistand und Bäume.

Die vorgesehenen Trottoirüberfahrten sollen den Verkehr in die Querstrassen Bläsi- und Bäulistrasse verlangsamen. Es wird klar ersichtlich sein, dass dort Fussgänger Vortritt haben.

Die Pläne liegen bis 17. Juni auf beim Tiefbauamt der Stadt Zürich, Beatenplatz 2, HIB (Haus der Industriellen Betriebe), im Korridor des 4. Stocks. Sie können jeweils von Montag bis Donnerstag von 7 bis 18 Uhr und am Freitag von 7 bis 17 Uhr eingesehen werden. Pfingsten geschlossen.



Anzeigen

Galerien

Aktuelle Ausgaben

Züriberg vom 19. September 2019
Zürich 2 vom 19. September 2019
Zürich Nord vom 19. September 2019
Zürich West vom 19. September 2019
Küsnachter vom 19. September 2019
Küsnachter Amtlich vom 19. September 2019

Sonderzeitungen

Abenteuer Stadt Natur 2019
Ausstellungsführer Neuer Norden 2018
Neuer Norden 2018
Abenteuer Stadt Natur 2018
Literaturforum booXkey
Partnerpublikation der Lokalinfo AG
Stadt-Anzeiger Glattfelder Kilchberger Klotener Anzeiger Volketswiler Nachrichten