Züriberg Zürich 2 Zürich Nord Zürich West Zürich West mit Quartierecho Küsnachter Küsnachter Amtlich
11.09.2019 Von: Pia Meier

Zürich Nord

Die Schwamendinger können wieder im Quartier wählen


In Schwamendingen kann man ab Oktober wieder vor Ort abstimmen. Foto: Lena Schenkel

Das Quartier Schwamendingen erhält wieder eine Wahlurne. In den Räumen der Kreisschulbehörde am Schwamendingerplatz. Dies dank der Initiative von Quartierbewohnerinnen und -bewohnern.

Am 20. Oktober sind die National- und Ständeratswahlen. Dann können auch die Schwamendingerinnen und Schwamendinger wieder in ihrem Quartier die Wahlzettel einwerfen. Das Schwamendinger Wahlbüro hat bei der Kreisschulbehörde eigens ein Büro für diesen Zweck erhalten. Dies nicht nur zur Freude von älteren und nicht mehr mobilen Schwamendingern, die für diesen Zweck seit Januar nach Oerlikon gehen mussten, sondern auch von Dorothea Frei, Präsidentin des Wahlbüros Kreis 12. Sie hatte sich stark für eine Lösung eingesetzt.

Kreisbüro geschlossen
Am 1. Januar dieses Jahres wurde das Kreisbüro 12 am Schwamendingerplatz geschlossen und mit dem Kreisbüro 11 beim Bahnhof Oerlikon zusammengelegt. Dies war seit längerem geplant gewesen, hatte aber zur Folge, dass die Schwamendinger nicht mehr im Quartier abstimmen und wählen konnten. Sie mussten seither ins Kreisbüro 11/12 an der Hofwiesenstrasse beim Bahnhof Oerlikon gehen.

«Schwamendingen ist der Kreis, in welchem prozentual am wenigsten Stimmberechtigte schriftlich ihre Meinung kundtun», hält Frei auf Anfrage fest. Viele würden lieber persönlich ihren Stimm- und Wahlzettel in die Urne einwerfen. Da dies nicht mehr möglich war, würden noch weniger Quartierbewohner abstimmen gehen. Vor allem ältere Personen und Behinderte würden nicht nach Oerlikon fahren. Zudem ist nirgends in der Stadt Zürich die Wahlbeteiligung so tief wie in Schwamendingen. «Schwamendingen ist das Schlusslicht», titelten im 2018 diverse Medien. Weiter hält Frei fest, dass in jedem Kreis eine solche Möglichkeit bestehen müsste.

Die Wahlurne ist vom 14. bis 18. Oktober jeweils von 9.30 bis 11.30 offen. Kreisschulbehörde, Schwamendingerplatz 1.

Doch nun ist es so weit. Bei den Wahlen vom 20. Oktober können die Schwamendinger wieder in ihrem Kreis mitbestimmen.



Anzeigen

Galerien

Aktuelle Ausgaben

Züriberg vom 19. September 2019
Zürich 2 vom 19. September 2019
Zürich Nord vom 19. September 2019
Zürich West vom 19. September 2019
Küsnachter vom 19. September 2019
Küsnachter Amtlich vom 19. September 2019

Sonderzeitungen

Abenteuer Stadt Natur 2019
Ausstellungsführer Neuer Norden 2018
Neuer Norden 2018
Abenteuer Stadt Natur 2018
Literaturforum booXkey
Partnerpublikation der Lokalinfo AG
Stadt-Anzeiger Glattfelder Kilchberger Klotener Anzeiger Volketswiler Nachrichten