Züriberg Zürich 2 Zürich Nord Zürich West Zürich West mit Quartierecho Küsnachter Küsnachter Amtlich

01.02.2017 - 09:54 Uhr

An der Grauen Gasse wird die Esche gefällt


Mechanische Beschädigungen wie Anfahrschäden haben der Esche in der Grauen Gasse in den vergangenen Jahren zugesetzt. Aufgrund dieser äusseren Verletzungen konnte eine tiefreichende Fäulnis bis ins Stammesinnere gelangen. Durch die entstandenen Wunden dringen Pilze, Ameisen, Asseln und andere Kleinlebewesen ein und zersetzen das Holz rasch. Der Baum befindet sich zudem in einer starken Schieflage, was eine zusätzliche Gefahr in sich birgt.
Wegen des kritischen Gesundheitszustands des Baumes kann die Sicherheit für Passantinnen und Passanten sowie für den Verkehr längerfristig nicht mehr gewährleistet werden. "Wir müssen die Esche daher leider fällen.v Die Fällung findet am 28. Februar 2017 statt. Die Ersatzpflanzung ist für Herbst 2017 vorgesehen", hält Grünflächenverwalterin Béatrice Pross in einer mItteilung fest. (pd./zb.Foto: zvg.)

< Bankkunden winkt Sparpotenzial von 6 Milliarden

Anzeigen

Galerien

Aktuelle Ausgaben

Züriberg vom 11. Oktober 2018
Zürich 2 vom 11. Oktober 2018
Zürich Nord vom 11. Oktober 2018
Zürich West vom 11. Oktober 2018
Küsnachter vom 11. Oktober 2018
Küsnachter Amtlich vom 11. Oktober 2018

Sonderzeitungen

Ausstellungsführer Neuer Norden 2018
Neuer Norden 2018
Abenteuer Stadt Natur 2018
Tonhalle
Literaturforum booXkey
Partnerpublikation der Lokalinfo AG
Stadt-Anzeiger Glattfelder Kilchberger Klotener Anzeiger