Züriberg Zürich 2 Zürich Nord Zürich West Zürich West mit Quartierecho Küsnachter Küsnachter Amtlich

06.03.2017 - 14:15 Uhr

Chinesische Kunst in der Galerie Tenne


Im obersten Stockwerk zeigt Thanh-Tu Chau eine Trilogie mit Stimmungsbildern. Foto: kst.

Blumen und Berge sind seine Lieblingssujets. In der Schwamendinger Galerie Tenne zeigt der im Quartier lebende Künstler Thanh-Tu Chau derzeit eine Auswahl von Werken verschiedener Stilrichtungen.

Die Galerie Tenne war an der Vernissage am vergangenen Freitagabend zum Bersten voll. Vorwiegend Landsleute von Thanh-Tu Chau gaben dem Schwamendinger Künstler die Ehre und bewunderten die auf drei Stockwerken ausgestellten Werke verschiedener Stilrichtungen. Während im Untergeschoss vorwiegend Blumenbilder im südchinesischen Stil zu sehen sind, taucht man in den Obergeschossen in gewaltige Berglandschaften ein.

Thanh-Tu Chau ist ein aus Vietnam stammender Chinese, der seit 1979 in der Schweiz lebt. Er bekam schon als Kind Malunterricht und gibt sein Wissen heute an seine Schülerinnen und Schüler weiter. Hauptsächlich unterrichtet er den südchinesischen Malstil. Er hat seine Bilder schon an über 60 Ausstellungen gezeigt, darunter auch schon mehrmals in der Tenne.

Höhepunkt der Vernissage war ein Konzert zweier chinesischer Musikerinnen, die 2000 Jahre alte Guzheng-Musik auf chinesischen Zithern spielten. (kst.)

Ausstellung bis 18. März 2017. Öffnungszeiten: Mi, Fr und Sa 15 bis 18 Uhr, So 13 bis 18 Uhr. Galerie Tenne, Probsteistr. 10.

< Es ist Marktzeit auf dem Röschibachplatz

Anzeigen

Galerien

Aktuelle Ausgaben

Züriberg vom 21. März 2019
Zürich 2 vom 21. März 2019
Zürich Nord vom 21. März 2019
Zürich West vom 21. März 2019
Küsnachter vom 21. März 2019
Küsnachter Amtlich vom 21. März 2019

Sonderzeitungen

Ausstellungsführer Neuer Norden 2018
Neuer Norden 2018
Abenteuer Stadt Natur 2018
Tonhalle
Literaturforum booXkey
Partnerpublikation der Lokalinfo AG
Stadt-Anzeiger Glattfelder Kilchberger Klotener Anzeiger Volketswiler Nachrichten