Züriberg Zürich 2 Zürich Nord Zürich West Zürich West mit Quartierecho Küsnachter Küsnachter Amtlich

06.03.2017 - 10:33 Uhr

Das Elefantenbaby heisst Ruwani


Ruwani und Ceyla-Himali. Foto: Zoo Zürich, Edi Day

Das vor neun Tagen im Kaeng Krachan Elefantenpark geborenen Elefantenweibchen hat einen Namen erhalten: Ruwani. Wie der Zoo Zürich mitteilt, stamme der Name aus Sri Lanka, der Heimat von Ruwanis Grossmutter Ceyla-Himali, und bedeute «wie ein Edelstein, sehr wertvoll».

Der Zoo Zürich hat den Namen in einer Online-Abstimmung ermittelt. Zur Auswahl standen turnusgemäss drei «R»-Namen: Reshani (schicke, vornehme, noble Dame), Rishu (witzige Dame) sowie Ruwani (wie ein Edelstein, sehr wertvoll)-

Rund 13'000 Personen hätten von Dienstag bis Sonntag ihre Stimme auf «zoo.ch/elefantenname» abgegeben. Die Entscheidung für Ruwani zeichnete sich schon nach dem ersten Tag ab und fiel mit 8'263 Stimmen sehr deutlich aus. Rishu erhielt 3'147 Stimmen, Reshani 1'894 Stimmen. (pd./pw.)

< Denkmalpflegekommission wieder komplett

Anzeigen

Galerien

Aktuelle Ausgaben

Züriberg vom 21. März 2019
Zürich 2 vom 21. März 2019
Zürich Nord vom 21. März 2019
Zürich West vom 21. März 2019
Küsnachter vom 21. März 2019
Küsnachter Amtlich vom 21. März 2019

Sonderzeitungen

Ausstellungsführer Neuer Norden 2018
Neuer Norden 2018
Abenteuer Stadt Natur 2018
Tonhalle
Literaturforum booXkey
Partnerpublikation der Lokalinfo AG
Stadt-Anzeiger Glattfelder Kilchberger Klotener Anzeiger Volketswiler Nachrichten