Züriberg Zürich 2 Zürich Nord Zürich West Zürich West mit Quartierecho Küsnachter Küsnachter Amtlich

30.03.2017 - 15:50 Uhr

Shakespeare-Komödie an der KZN


Das Theater KZN lädt zu humorvollen Theaterabenden ein. Foto: zvg.

Dieses Jahr hat sich die Theatergruppe der Kantonsschule Zürich Nord an Shakespeare herangewagt. In der selten gespielten Shakespeare-Komödie «Ende gut, alles gut» setzt die junge, unsterblich in den schönen, aber spröden Bertram verliebte Helena alle Hebel in Bewegung, um dem uneinsichtigen Mann zu zeigen, dass sie doch die Frau ist, auf die er immer gewartet hat. Um ihn an sich zu binden, ist ihr jedes Mittel recht, notfalls auch List und Tücke. In diesem Stück werden die grossen Themen Liebe und Freiheit und «alles dazwischen» behandelt, zu denen sich die jungen Schauspielerinnen und Schauspieler im Laufe des Stücks ihre eigenen Gedanken machen und sie, zuweilen auch musikalisch, zum Ausdruck bringen. Letztlich geht es auch um die Frage, was es braucht, damit jemand erwachsen wird. (zn.)

Die Aufführungen finden jeweils um 19.30 Uhr in der Aula der Kantonsschule Zürich Nord statt: Freitag, 31. März, Premiere, Samstag, 1. April, Dienstag, 4. April, Donnerstag, 6. April, Freitag, 7. April.

< Küsnachter Polizei vereidigt und befördert

Anzeigen

Galerien

Aktuelle Ausgaben

Züriberg vom 20. April 2017
Zürich 2 vom 20. April 2017
Zürich Nord vom 20. April 2017
Zürich West vom 20. April 2017
Küsnachter vom 20. April 2017
Küsnachter Amtlich vom 20. April 2017

Sonderzeitungen

Lernfestival'16
ZSC
Abenteuer StadtNatur
Chreis9Fäscht - Festzeitung
Literaturforum booXkey
Partnerpublikation der Lokalinfo AG
Stadt-Anzeiger Glattfelder Kilchberger