Züriberg Zürich 2 Zürich Nord Zürich West Zürich West mit Quartierecho Küsnachter Küsnachter Amtlich

21.04.2017 - 13:42 Uhr

Zwei Achterbahnteams im Heslibach


Nachdem Küsnacht mit zwei überzeugenden Siegen in die Rückrunde gestartet war, folgten danach zwei empfindliche Niederlagen. Erst gegen Schlusslicht Töss und dann am Dienstag beim Goldküstenrivalen Stäfa. Zudem war das Team auf dem Frohberg mit dem 0:4 noch gut bedient. Aehnlich verlief die Vorrunde für Bassersdorf. Nach zwei Startsiegen addierten sich danach sechs Niederlagen in Serie dazu. In der Folge gelangen dann wieder vier Siege. Während der Winterpause quittierte Trainer Didier Knöpfli seinen Job und wurde durch Urgestein Marco Tanner ersetzt. Mitten in jener erwähnten Negativspirale behielt auch der FCK das bessere Ende für sich, obwohl beim 4:3-Sieg ein Dreitorevorsprung beinahe noch verspielt wurde. Abwesend ist diesmal einzig Zünfter Jan Wiki. (e./Foto:Archiv: aj)

 

Samstag, 22. April, 18.30 Uhr: 2. Liga, Küsnacht – Bassersdorf, Küsnacht, Sportplatz Heslibach. 

 

Sonntag, 23. April

11:00 Uhr: 3. Liga  FCK 2 – Männedorf 1, Küsnacht, Sportplatz Fallacher. 

11:00 Uhr 4. Liga Greifensee 2 – FCK 3, Greifensee, Sportplatz Grossriet.

< Fast die Hälfte aller Velounfälle verursachen Velofahrer selber

Anzeigen

Galerien

Aktuelle Ausgaben

Züriberg vom 25. Mai 2017
Zürich 2 vom 25. Mai 2017
Zürich Nord vom 25. Mai 2017
Zürich West vom 25. Mai 2017
Küsnachter vom 25. Mai 2017
Küsnachter Amtlich vom 25. Mai 2017

Sonderzeitungen

Abenteuer Stadt Natur 2017
Lernfestival'16
ZSC
Abenteuer StadtNatur
Literaturforum booXkey
Partnerpublikation der Lokalinfo AG
Stadt-Anzeiger Glattfelder Kilchberger