Züriberg Zürich 2 Zürich Nord Zürich West Zürich West mit Quartierecho Küsnachter Küsnachter Amtlich

17.05.2017 - 14:45 Uhr

Circus Knie lanciert virtuelle Elefanten


Virtual Reality macht es möglich: An zwei Virtual Reality Stationen können die Zirkus-Zuschauer die Elefanten nun auch wieder auf dem Zirkusgelände bestaunen. "Für die meisten wird die Begegnung näher sein, als es überhaupt je möglich war", so Knie-Sprecherin Sara Hildebrand.
Das Filmteam hat den Film im Elefantenpark Himmapan in Rapperswil gedreht. Es entstand ein aussergewöhnlicher 360°-Spot, ein Treffen mit den Elefanten aus nächster Nähe. Der Spot kann auf Virtual-Reality-Brillen angeschaut werden. Mit der 360°-Brille auf dem Kopf hat man das Gefühl, man stehe inmitten der Elefantenherde.
"An unseren neuen Virtual Reality Stationen, welche wir im Vorzelt installieren, können die Zuschauer die Elefanten mit diesem neuartigen Medium auf noch nie dagewesene Weise erleben. Eine Begegnung, die in Erinnerung bleiben wird", verspricht Knie-Sprecherin Sara Hildebrand. (pd./Foto: A. J. Minor)

< Hallenbad Leimbach wird nach Herbstferien wieder eröffnet

Anzeigen

Dossier Wahlen

Galerien

Aktuelle Ausgaben

Züriberg vom 14. Dezemeber 2017
Zürich 2 vom 14. Dezember 2017
Zürich Nord vom 14. Dezember 2017
Zürich West vom 14. Dezember 2017
Küsnachter vom 14. Dezember 2017
Küsnachter Amtlich vom 14. Dezember 2017

Sonderzeitungen

Tonhalle
Lionstag
Abenteuer Stadt Natur 2017
Lernfestival'16
Literaturforum booXkey
Partnerpublikation der Lokalinfo AG
Stadt-Anzeiger Glattfelder Kilchberger