Züriberg Zürich 2 Zürich Nord Zürich West Zürich West mit Quartierecho Küsnachter Küsnachter Amtlich

09.06.2017 - 09:14 Uhr

Wo Kultur Arbeit schafft


Foto: Thomas Staubli

Kulturbetrieb, nationales Qualifizierungsprogramm für Stellensuchende und Restaurant: Der Kulturmarkt im Kreis 3 bringt vieles unter einen Hut. Der Jahresbericht vermittelt einen Eindruck, wie Kultur und Arbeit in die Hände spielen.

Koproduktionen, eigene Projekte und Gastveranstaltungen in den Sparten Theater, Tanz und Musik mit einem engen Bezug zu gesellschaftlich relevanten Themen prägen das kulturelle Angebot des Kulturmarkts. Im letzten Herbst erhielt er dafür den Anerkennungspreis der städtischen Theaterkommission. 118 Stellensuchende aus der Deutschschweiz nahmen im Jahr 2016 am Qualifizierungsprogramm Kulturmarkt teil, stellten ihre Arbeitskraft zur Verfügung, bildeten sich weiter, sammelten neue Berufserfahrungen, wurden gecoacht und fanden mehrheitlich wieder eine Stelle im ersten Arbeitsmarkt.

Räume für Feste und Sitzungen

Das Restaurant mit seinem Mittagsbetrieb und dem Catering-Angebot sowie die für Feste, Geschäftsanlässe und Sitzungen mietbaren Räumen zogen ein breites Spektrum an Privatpersonen, Organisationen und Firmen in den Kulturmarkt. Auch dies generiert Arbeit, und davon wiederum profitieren die Stellensuchenden. (pd.)

< Neu: Rebsortengarten in Höngg

Anzeigen

Galerien

Aktuelle Ausgaben

Züriberg vom 19. September 2019
Zürich 2 vom 19. September 2019
Zürich Nord vom 19. September 2019
Zürich West vom 19. September 2019
Küsnachter vom 19. September 2019
Küsnachter Amtlich vom 19. September 2019

Sonderzeitungen

Abenteuer Stadt Natur 2019
Ausstellungsführer Neuer Norden 2018
Neuer Norden 2018
Abenteuer Stadt Natur 2018
Literaturforum booXkey
Partnerpublikation der Lokalinfo AG
Stadt-Anzeiger Glattfelder Kilchberger Klotener Anzeiger Volketswiler Nachrichten