Züriberg Zürich 2 Zürich Nord Zürich West Zürich West mit Quartierecho Küsnachter Küsnachter Amtlich

29.06.2017 - 12:15 Uhr

Promis und Fans ehrten «Ferdy National»

Waren ergriffen und hatten die eine oder andere Träne in den Augen – die Familie Kübler mit den Enkeln Nik und Ken ... Fotos: Pascal Wiederkehrder Ferdy-Kübler-Witwe Christina, ...sowie dem Sohn Andy und seiner Gemahlin Marianne.Ein Sympathieträger bis heute: Urs Freuler, Sprintrakete aus Glarus.Hat eine steile Karriere vor sich: Der 193 cm grosse Stefan Küng.Sorgte früher als Alpin-Trainer für einen riesigen Medaillensegen der Schweizer Ski-Nati: Karl Freshner.Der ehemalige Bergfloh Beat Breu war ebenfalls da. Sein Mundwerk ist auch mit 59 Jahren noch gut geölt.Telefonierte bis dreimal am Tag mit Ferdy Kübler: Unternehmer und Bobfahrer Hausi Leutenegger.Der ehemalige fünffache Radquerweltmeister Albert Zweifel ist immer noch gut im Schuss. Er betreibt eine Velovermietung auf Mallorca.Sepp Blatter liess sich eine Visite in Oerlikon nicht nehmen.Vertraten die Politik am Memorial im Oerliker Radoval: Regierungsrätin Silvia Steiner und ihr Kollege Mario Fehr.

Zu Ehren des Radrennprofis Ferdy Kübler, der im Dezember mit 97 Jahren verstorben ist, kamen unzählige Fans und viele Prominente an die Gedenkfeier auf der offenen Rennbahn in Oerlikon. Neben der Familie Kübler nahmen auch Ex-Fifa-Präsident Sepp Blatter, Bob-Olympiasieger Hausi Leutenegger, Sprintstar Urs Freuler, Ski-Erfolgstrainer Karl Freshner sowie die Regierungsräte Silvia Steiner (CVP) und Mario Fehr (SP) Abschied. (pw.)

< Ein Roadmovie im Schritttempo

Anzeigen

Galerien

Aktuelle Ausgaben

Züriberg vom 16. November 2017
Zürich 2 vom 16. November 2017
Zürich Nord vom 16. November 2017
Zürich West vom 16. November 2017
Küsnachter vom 16. November 2017
Küsnachter Amtlich vom 16. November 2017

Sonderzeitungen

Tonhalle
Lionstag
Abenteuer Stadt Natur 2017
Lernfestival'16
Literaturforum booXkey
Partnerpublikation der Lokalinfo AG
Stadt-Anzeiger Glattfelder Kilchberger