Züriberg Zürich 2 Zürich Nord Zürich West Zürich West mit Quartierecho Küsnachter Küsnachter Amtlich

05.07.2017 - 12:24 Uhr

Hottingerfest: Quartier feiert Nachbarschaft

Ronja, Anouk und Hannah (v. l.) gefällt vor allem das Schminken. Fotos: Franziska JudViele nehmen die Herausforderung an, die Kletterwand zu bezwingen.Quartiervereinpräsident Helge Van Dyk zollte der Arbeit des OK Respekt.Viele attraktive Vergnügungsmöglichkeiten gab es für Kinder.Das  Kinderprogramm sorgt für lachende Gesichter und Spielspass bei Gross und Klein.Die Erwachsenen kam zusammen, um zu schwatzen und um zu geniessen: Bei schönem Wetter sind beinahe alle Plätze vor den Ständen in der Strasse besetzt: Für die zahlreichen Festbesucher mussten Helfer zusätzliche Festbänke aufstellen.Kinder und Jugendliche der Tanzgruppe Salsalegria zeigen ihr Können.Auktionator Martin Ostermeier versteigerte Glace, Tanzstunden und sogar eine Fledermausfütterung im Zoo.

Lokaler Treffpunkt: Besucher am Hottingerfest schätzen trotz allen Attraktionen den Austausch untereinander.

Franziska Jud

Die Festbesucher sind sich einig: Das Highlight ist die persönliche Atmosphäre. Am Quartierfest Hottingen herrscht eine gemütliche Stimmung und man kennt die Leute, so der allgemeine Tenor. Auch die Helfer haben sichtlich Freude an ihrer Arbeit: «In der Pfadi sind coole Leute und es macht Spass, Popcorn zu verkaufen», meint Pfadimitglied Sayonara. Eine Betreuerin am Stand der Ludothek erklärt, dass auch sie schon oft mitgeholfen hat. Ihr gefällt vor allem, dass die Kinder verschiedene Spiele ausprobieren können. Andere sind zum ersten Mal dabei wie die zwei Grillmeister, die Würste an die Besucher verkaufen. Sie haben spontan ihre Mithilfe angeboten und sind begeistert, so viele Menschen aus dem Quartier zu sehen.

«Kompliment an das OK»
Das schöne Wetter zieht zahlreiche Familien an. Kinder toben sich beim Klettern, Bällewerfen oder auf der Hüpfburg aus. Die erwachsenen Besucher können am späteren Nachmittag besondere Erlebnisse ersteigern. Auktionator Martin Ostermeier versteigert Glace, Tanzstunden und sogar eine Fledermausfütterung im Zoo. Gemäss Quartiervereinspräsident Helge Van Dyk soll die Auktion das Gewerbe besser ins Fest einbinden. Für Van Dyk, der an diesem Nachmittag selbst an der Bar Getränke ausschenkt, ist das Hottingerfest ein grosser Erfolg. Sein persönliches Highlight? «Der Kontakt mit den Menschen. Und man sieht, wie gut das Fest organisiert ist, Kompliment an das OK.» Die Zeit als neuer Präsident seit März hat Van Dyk positiv erlebt: «Die Leute freuen sich auf einen Generationenwechsel und sind sehr aufgeschlossen.»

< Zoff wegen neuen Konsulatbewachungen durch Stapo

Anzeigen

Galerien

Aktuelle Ausgaben

Züriberg vom 27. Juli 2017
Zürich 2 vom 27. Juli 2017
Zürich Nord vom 27. Juli 2017
Zürich West vom 27. Juli 2017
Küsnachter vom 13. Juli 2017
Küsnachter Amtlich vom 13. Juli 2017

Sonderzeitungen

Lionstag
Abenteuer Stadt Natur 2017
Lernfestival'16
ZSC
Literaturforum booXkey
Partnerpublikation der Lokalinfo AG
Stadt-Anzeiger Glattfelder Kilchberger