Züriberg Zürich 2 Zürich Nord Zürich West Zürich West mit Quartierecho Küsnachter Küsnachter Amtlich

15.08.2017 - 12:03 Uhr

Verletzter lag im Kreis 4 auf der Strasse


Am späten Samstagabend, 12. August, wurde an der Verzweigung Anker-/Müllerstrasse ein verletzter Mann aufgefunden. Die Umstände, die zu seinen Verletzungen geführt haben, sind unklar. Die Stadtpolizei sucht Zeuginnen und Zeugen.

Kurz vor 23.30 Uhr traf eine Streifenwagenpatrouille der Stadtpolizei Zürich an der Verzweigung Anker-/Müllerstrasse auf einen am Boden liegenden bewusstlosen Mann. Mit der aufgebotenen Sanität wurde der 38-jährige Schweizer sofort ins Spital gebracht. Nach ersten ärztlichen Angaben weist der Mann mittelschwere Kopfverletzungen auf. Es ist unklar, ob seine Verletzungen von einem Sturz stammen oder ob er möglicherweise Opfer eines Delikts wurde. Detektive der Stadtpolizei haben entsprechende polizeiliche Ermittlungen aufgenommen.

Personen, die am  Samstag gegen 23.30 Uhr bei der Verzweigung Anker-/Müllerstrasse (vor dem „Night Club Egoist“, in unmittelbarer Nähe des Helvetiaplatzes) Beobachtungen gemacht haben, die im Zusammenhang mit dem geschilderten Vorfall stehen könnten, werden gebeten, sich bei der Stadtpolizei Zürich, Tel. 0 444 117 117, zu melden. (pd. / Foto: mai.)

< Tötungsversuch an Streetparade: Polizei sucht Zeugen

Anzeigen

Galerien

Aktuelle Ausgaben

Züriberg vom 16. November 2017
Zürich 2 vom 16. November 2017
Zürich Nord vom 16. November 2017
Zürich West vom 16. November 2017
Küsnachter vom 16. November 2017
Küsnachter Amtlich vom 16. November 2017

Sonderzeitungen

Tonhalle
Lionstag
Abenteuer Stadt Natur 2017
Lernfestival'16
Literaturforum booXkey
Partnerpublikation der Lokalinfo AG
Stadt-Anzeiger Glattfelder Kilchberger