Züriberg Zürich 2 Zürich Nord Zürich West Zürich West mit Quartierecho Küsnachter Küsnachter Amtlich

25.09.2017 - 12:15 Uhr

Schönheiten vom Land punkteten in der Stadt

Line-up der besonderen Art: Die Stars des Anlasses und ihr unverwechselbarer Sound waren schon von weitem zu hören. (Fotos: Lisa Maire)Ob Braunvieh oder Fleckvieh: nicht ganz alle der präsentierten Kühe und Rinder wollten stundenlang stramm stehen, wie man sieht.Der Bub und sein Kalb: Gerangel mit Jöö-Faktor.Auch für gestandene Männer kann eine störrische Kuh eine Herausforderung sein.Wenn sich das Land in der Stadt präsentiert, strömen die Interessierten in Scharen.Der «Arena»-geübte Stadtrat Filippo Leutenegger trotzt am Mikrofon dem bunten Treiben der kleinen Publikumslieblinge.Anfassen oder doch lieber nicht?Dieses hübsche Exempel regionaler Viehzucht lässt sich lammfromm im Ring rumführen und von Publikum und Experten begutachten.Inniger Moment im Trubel: Diese drei Grazien scheinen sich irgendwie sehr zugetan.Die «Miss Albisrieden» der Fotografin: Welche Kuh inszeniert sich schon so gekonnt mit  Eselsschatten und einer derart urban dekorierten Bühne?

Nun waren sie wieder da, die Stars der traditionellen Albisrieder Viehschau. Die Grossen bevölkerten in Reih' und Glied die alte Albisriederstrasse, wurden von Laien und Experten begutachtet, von allen Seiten fleissig geknipst oder auch getröstet, wenn sie allzu jämmerlich muhten. Die Kleinen liessen sich derweil in einem kleinen Gehege von zahlreichen Kinderhänden streicheln und auch schon mal geduldig unter einer Bettdecke aus Stroh begraben, bevor sie dann im Ring mit Kulleraugen und drolligen Bocksprüngen punkteten. Sauber gestriegelte Kuhflanken, straffe Euter, streichelzartes Kälbchenfell, zahlreiche Marktstände mit kulinarischen Produkten und Blumen aus der Region lockten zusammen mit einem strahlend blauen Himmel die Stadtbewohner in Scharen ins Albisrieder Dörfli. Es kamen so viele Interessierte, dass es auf den Gassen um die alte Kirche manchmal fast kein Durchkommen mehr gab. (mai.)

< 92 Prozent der Schweizer glauben an Prämienanstieg

Anzeigen

Galerien

Aktuelle Ausgaben

Züriberg vom 12. Oktober 2017
Zürich 2 vom 12. Oktober 2017
Zürich Nord vom 12. Oktober 2017
Zürich West vom 12. Oktober 2017
Küsnachter vom 12. Oktober 2017
Küsnachter Amtlich vom 12. Oktober 2017

Sonderzeitungen

Tonhalle
Lionstag
Abenteuer Stadt Natur 2017
Lernfestival'16
Literaturforum booXkey
Partnerpublikation der Lokalinfo AG
Stadt-Anzeiger Glattfelder Kilchberger