Züriberg Zürich 2 Zürich Nord Zürich West Zürich West mit Quartierecho Küsnachter Küsnachter Amtlich

27.09.2017 - 15:31 Uhr

«StoryTeller»: Gaumenfreuden und Geschichten aus dem Quartier


Symbolfoto: pw.

Vom Quartier – fürs Quartier: Am 29. September lanciert der Kulturmarkt im Kreis 3 die neue Veranstaltungsreihe «StoryTeller». Im Fokus der jeweiligen Abende stehen Kulinarik und Kultur.

Serviert wird jeweils ein 3-GangMenu, dazu gibt es Geschichten und Darbietungen von einer auserwählten Persönlichkeit aus der Nachbarschaft. Der Anlass findet immer am letzten Freitag im Monat im hauseigenen Restaurant statt.

Mit «Schtärneföifi»-Frontfrau
Warum in die Ferne schweifen, wenn das Gute liegt so nah, sagten sich die Organisatoren. Getreu diesem Motto lädt der Kulturmarkt einmal pro Monat einen erlesenen Lokalmatador, Künstler oder eine andere spannende Persönlichkeit aus dem Quartier für einen Abend an die Aemtlerstrasse ein. Nach einem Apéro, einer kurzen Vorstellung sowie einem Gespräch zwischen dem Kulturmarkt-Geschäftsleiter Dieter Sinniger und dem jeweiligen Gast gibt es eine Kostprobe aus dessen künstlerischem Schaffen. So viel steht fest: Es werden Geschichten erzählt, gespielt und vorgetragen. Dazu serviert das Restaurant Kulturmarkt ein 3-Gang-Menu, das ebenfalls vom Gast des Abends inspiriert ist und von Valentin Annen, dem «Koch vor Ort» zubereitet wird. Den Auftakt am Freitag, 29. September, macht Sibylle Aeberli, bekannt als Frontfrau der Kinderkultband «Schtärneföifi». Momentan tourt sie mit ihrem ersten abendfüllenden Soloprogramm «Selfmade Glamour» durch die Schweiz.

Die Kombination aus Gaumenfreuden und Erkundung des nachbarschaftlichen Wirkens gibt es ab diesem Zeitpunkt einmal monatlich. Die Programmvielfalt reicht von der Autorin über den Schauspieler bis hin zur One-Man-Band und dem Urban-Gardening-Aktivisten.

Tanzperformance im Oktober

Die Nunzio Impellizzeri Dance Company zeigt ihre erfolgreiche Performance «Way out» zum ersten Mal in Zürich: am 5. und 6. Oktober ab 20 Uhr im Kulturmarkt. «Way out» ist eine anspruchsvolle zeitgenössische Tanzperformance, die mit professionellen, internationalen Tänzerinnen und Tänzern realisiert wird. Dabei zeichnen traurige, starke, melancholische, aber auch skurrile und witzige Momente diese Darbietung aus. (pd.)

Kulturmarkt, Aemtlerstrasse 23, 8003 Zürich, jeweils am letzten Freitag im Monat, Apéro ab 18.30 Uhr. 29. September: «StoryTeller» mit Sibylle Aeberli. 27. Oktober: «StoryTeller» mit Katja Alves. 24. November: «StoryTeller» mit Stefan Frühmorgen

< Pilz rottet Darwins Frosch aus

Anzeigen

Galerien

Aktuelle Ausgaben

Züriberg vom 19. September 2019
Zürich 2 vom 19. September 2019
Zürich Nord vom 19. September 2019
Zürich West vom 19. September 2019
Küsnachter vom 19. September 2019
Küsnachter Amtlich vom 19. September 2019

Sonderzeitungen

Abenteuer Stadt Natur 2019
Ausstellungsführer Neuer Norden 2018
Neuer Norden 2018
Abenteuer Stadt Natur 2018
Literaturforum booXkey
Partnerpublikation der Lokalinfo AG
Stadt-Anzeiger Glattfelder Kilchberger Klotener Anzeiger Volketswiler Nachrichten