Züriberg Zürich 2 Zürich Nord Zürich West Zürich West mit Quartierecho Küsnachter Küsnachter Amtlich

12.10.2017 - 17:33 Uhr

Der kleinwüchsige Benno erzählt


Foto: pw.

Grosses Theater um einen kleinen Mann ist im «Karl dem Grossen» zu sehen. Der kleinwüchsige Benno, ein Mann in den Dreissigern, erzählt aus seinem Leben – von der Kindheit bis  heute, wo er mit sich ringt, ob er seinen verlorenen Freund wieder anrufen soll. Was ist alles passiert? Wie kam es zu diesem Zerwürfnis? Er durchforstet sein Leben als Jugendlicher, seine Liebe zu Clara, die nie erwidert wurde, seine Freund- und Feindschaften, die kamen und vergingen, sein Verhältnis zur Kirche oder die Erlebnisse als Statist in der Oper; die immer wieder als Konzept seines Lebens zu gelten scheinen. Er fokussiert auf viele kleine Dinge, die zusammen das Leben ausmachen, er erzählt, reflektiert und sinniert – aus der Höhe von 146 Zentimetern. (zb./Foto: zvg.)

Das Erzähltheater «Die kleinen Dinge im Leben» feiert am 13. Oktober, 20 Uhr Premiere im «Karl dem Grossen». Reservation: info@markushofmann.ch. Zweite Aufführung in Zürich: 14. 10.; danach im Oktober und November in Bern und in Olten.

< Schweizer Firma lanciert mobiles Schwimmbad

Anzeigen

Galerien

Aktuelle Ausgaben

Züriberg vom 17. Mai 2018
Zürich 2 vom 17. Mai 2018
Zürich Nord vom 17. Mai 2018
Zürich West vom 17. Mai 2018
Küsnachter vom 17. Mai 2018
Küsnachter Amtlich vom 17. Mai 2018

Sonderzeitungen

Abenteuer Stadt Natur 2018
Tonhalle
Lionstag
Abenteuer Stadt Natur 2017
Literaturforum booXkey
Partnerpublikation der Lokalinfo AG
Stadt-Anzeiger Glattfelder Kilchberger