Züriberg Zürich 2 Zürich Nord Zürich West Zürich West mit Quartierecho Küsnachter Küsnachter Amtlich

07.12.2017 - 18:33 Uhr

Energie sparen im Geschenkemarathon


Dario Cologna weiss als AEC-Botschafter des AGVS, wie zu Weihnachten umweltbewusst und ressourcensparend Freude verschenkt werden kann, sehen Sie sich seine Videobotschaft unter autoenergiecheck.ch an. Foto: zvg.

Während sich vor den Einkaufsgeschäften stauähnliche Zustände abzeichnen, wartet der Auto Gewerbe Verband Schweiz (AGVS) mit Geschenktipps auf, die nicht nur Freude machen, sondern auch Zeit, Geld und Treibstoff sparen. Adventszeit, der Geschenkemarathon ist lanciert: Die Fachgeschäfte überbieten sich gegenseitig mit Weihnachtsangeboten, die Auswahl wird zur Qual. Damit es der Transport des Geschenkebergs nach Hause nicht auch noch wird, geht es mit dem Auto in Richtung Shopping-Getümmel. Doch dann dieser Stau! Es geht einfacher! Wieso nicht einmal dem Auto als treuer Begleiter im Alltag eine Geschenkidee widmen, wichtige Branchen- und Nachwuchsarbeit unterstützen und sich der vorweihnachtlichen Hektik entziehen? Möglich macht dies der Webshop des Schweizerischen Garagistenverbands, der sowohl eine breite Palette an kleineren wie auch grösseren Geschenken auf Mausklick bietet als auch mit seinen Engagements zugunsten der Berufsbildung und der Energieeffizienz Sinn stiftet.
 
Ein nachhaltiges Geschenk mit Symbolcharakter
Treibstoff und Nerven lassen sich derweil nicht nur durch die einfachen Bestellmöglichkeiten im AGVS-Web-Shop sparen, sondern auch mit dem AutoEnergieCheck (siehe Box), der umweltfreundlichen Dienstleistung der AGVS-Garagisten in Kooperation mit EnergieSchweiz zur Steigerung der Energieeffizienz der Fahrzeuge. Wer also etwas für die Senkung der CO2-Emissionen tun will, liegt mit einem Gutschein für einen AEC als Weihnachtsgeschenk mit Symbolcharakter goldrichtig. Denn damit kann jeder Fahrzeuglenker einen persönlichen Beitrag leisten – oder gar anderen in Form eines Weihnachtsgeschenks eine Freude machen. Nebenbei: Dank des AEC lassen sich pro Jahr und Fahrzeug bis zu 240 Liter Treibstoff und bis zu 360 Franken sparen – wenn das kein Zückerchen fürs Januarloch ist … Ihr AGVS-Garagist hilft gerne weiter und stellt einen Gutschein aus.
 
Bisher bereits 40‘000 Tonnen CO2 eingespart
Der AEC ist eine Dienstleistung der Schweizer Garagisten unter dem Dach des Auto Gewerbe Verband Schweiz (AGVS). Er wurde mit EnergieSchweiz, dem Energieeffizienzprogramm des Bundes, entwickelt. Der Check umfasst eine Prüfung von zehn Punkten am Fahrzeug, über den sich je nach Fahrzeug bis zu 360 Franken pro Jahr an Treibstoffkosten sparen lassen. Diese Senkung des Treibstoffverbrauchs ist direkt mit einer Reduktion des CO2-Ausstosses um bis zu 20 Prozent gekoppelt. Die Dienstleistung verbindet damit auf optimale Art und Weise Ökonomie und Ökologie. Dank den seit dem Jahr 2012 durchgeführten 33’000 Checks konnten bereits 40‘000 Tonnen CO2 eingespart werden. (pd.)

AEC-zertifizierte Garagen finden sich unter www.autoenergiecheck.ch
 

< Markt in Containern mit Werkstattflair

Anzeigen

Dossier Wahlen

Galerien

Aktuelle Ausgaben

Züriberg vom 14. Dezemeber 2017
Zürich 2 vom 14. Dezember 2017
Zürich Nord vom 14. Dezember 2017
Zürich West vom 14. Dezember 2017
Küsnachter vom 14. Dezember 2017
Küsnachter Amtlich vom 14. Dezember 2017

Sonderzeitungen

Tonhalle
Lionstag
Abenteuer Stadt Natur 2017
Lernfestival'16
Literaturforum booXkey
Partnerpublikation der Lokalinfo AG
Stadt-Anzeiger Glattfelder Kilchberger