Züriberg Zürich 2 Zürich Nord Zürich West Zürich West mit Quartierecho Küsnachter Küsnachter Amtlich

09.02.2018 - 14:20 Uhr

Verletzte nach Selbstunfall


Foto: mai.

Bei einem Selbstunfall mit einem Personenwagen sind am frühen Freitagmorgen  in Küsnacht zwei Personen verletzt worden. Dies teilt die Kantonspolizei Zürich mit.
           
Eine 24-jährige Autolenkerin fuhr kurz nach 2 Uhr auf der Zumikerstrasse Richtung Küsnacht. In einer Rechtskurve geriet das Fahrzeug aus bisher unbekannten Gründen links von der Strasse ab, überquerte einen Radweg, kollidierte mit einem Baum und kam auf der Seite liegend zum Stillstand. Durch die ausgerückten Rettungskräfte konnten kurzzeitig ausgebrochene Flammen gelöscht werden. Die Lenkerin, sowie die 20-jährige Beifahrerin wurden mit derzeit unbestimmten Verletzungen mit Rettungswagen ins Spital gefahren.
 
Nebst der Kantonspolizei Zürich standen eine Patrouille der Kommunalpolizeien Zumikon/Egg, die Feuerwehr Küsnacht, sowie eine Ambulanz von Schutz & Rettung im Einsatz. (pd.)

< Kunsthaus: Monet braucht mehr Money

Anzeigen

Galerien

Aktuelle Ausgaben

Züriberg vom 17. Januar 2019
Zürich 2 vom 17. Januar 2019
Zürich Nord vom 17. Januar 2019
Zürich West vom 17. Januar 2019
Küsnachter vom 17. Januar 2019
Küsnachter Amtlich vom 17. Januar 2019

Sonderzeitungen

Ausstellungsführer Neuer Norden 2018
Neuer Norden 2018
Abenteuer Stadt Natur 2018
Tonhalle
Literaturforum booXkey
Partnerpublikation der Lokalinfo AG
Stadt-Anzeiger Glattfelder Kilchberger Klotener Anzeiger