Züriberg Zürich 2 Zürich Nord Zürich West Zürich West mit Quartierecho Küsnachter Küsnachter Amtlich

12.03.2018 - 07:15 Uhr

Expedition ins Reich der Fantasie


Löcher im Boden regen auch die Fantasie der Schauspieler an. Foto: zvg.

Ein Loch ist meistens rund. Es wiegt nichts und hat keinen Namen. Aber es gibt immer eins irgendwo. Einfach so, ohne Grund. Will man es anfassen, greift man ins Leere. Man kann es grösser oder kleiner machen, verdecken oder zustopfen. Doch es lässt sich niemals festhalten. Löcher sind geheimnisvoll. Ein klitzekleines Loch genügt, um zum Entdeckungsreisenden zu werden. «Ein Loch ist meistens rund» ist eine Expedition ins Reich der Fantasie, ein Objekttheater, fast ohne Worte, magisch und absurd-komisch von Florschütz & Döhnert aus Berlin. (zn.)

Mittwoch, 14. März, 15 Uhr, Samstag, 17. März, 16 Uhr, GZ Buchegg, Bucheggstr. 93

< Zeugenaufruf nach Verkehrsunfall in Kloten

Anzeigen

Galerien

Aktuelle Ausgaben

Züriberg vom 20. September 2018
Zürich 2 vom 20. September 2018
Zürich Nord vom 20. September 2018
Zürich West vom 20. September 2018
Küsnachter vom 20. September 2018
Küsnachter Amtlich vom 20. September 2018

Sonderzeitungen

Ausstellungsführer Neuer Norden 2018
Neuer Norden 2018
Abenteuer Stadt Natur 2018
Tonhalle
Literaturforum booXkey
Partnerpublikation der Lokalinfo AG
Stadt-Anzeiger Glattfelder Kilchberger Klotener Anzeiger