Züriberg Zürich 2 Zürich Nord Zürich West Zürich West mit Quartierecho Küsnachter Küsnachter Amtlich

04.04.2018 - 13:44 Uhr

Spital Zollikerberg verzeichnet sechs Millionen Franken Gewinn


Foto: zvg.

Das Spital Zollikerberg schloss das Jahr 2017 mit einem «soliden Ergebnis» ab. Dies lässt die Organisation in einer Medienmitteilung verlauten. Während die Patientenzahl im stationären Bereich stabil blieb, ist sie im ambulanten Bereich um sechs Prozent gewachsen.

Der Umsatz ist im Jahr 2017 um 0,6 Prozent auf rund 155 Millionen Franken angestiegen. Das Betriebsergebnis liege mit sechs Millionen Franken im Zielbereich, so die Spitalleitung. Positiv auf das Ergebnis ausgewirkt hätten sich der auf 31,4 Prozent gestiegene Zusatzversicherungsanteil (+ 4.6%) sowie der leicht höhere Case-Mix-Index, also das durchschnittliche Kostengewicht, in Höhe von 0.851 (2016: 0.842).

Das zur gemeinnützigen Stiftung Diakoniewerk Neumünster - Schweizerische Pflegerinnenschule gehörende Spital Zollikerberg stehe damit finanziell weiterhin auf einem gesunden Fundament (pd.)

< Umsätze im Schweizer Detailhandel bleiben unverändert

Anzeigen

Galerien

Aktuelle Ausgaben

Züriberg vom 13. Dezember 2018
Zürich 2 vom 13. Dezember 2018
Zürich Nord vom 13. Dezember 2018
Zürich West vom 13. Dezember 2018
Küsnachter vom 13. Dezember 2018
Küsnachter Amtlich vom 13. Dezember 2018

Sonderzeitungen

Ausstellungsführer Neuer Norden 2018
Neuer Norden 2018
Abenteuer Stadt Natur 2018
Tonhalle
Literaturforum booXkey
Partnerpublikation der Lokalinfo AG
Stadt-Anzeiger Glattfelder Kilchberger Klotener Anzeiger