Züriberg Zürich 2 Zürich Nord Zürich West Zürich West mit Quartierecho Küsnachter Küsnachter Amtlich

17.05.2018 - 11:01 Uhr

Ratspräsidiumsfeier kam bei Lokalprominenz gut an

Auf dem Weg zur Feier in Wollishofen Agnieszka Bürki-Kaminska und ihr Mann Martin Bürki, der nun ein Jahr Präsident des Gemeinderats ist. Fotos: pw.Zuvor war Bürki im Rathaus zum Präsident des Rats gewählt worden (Mitte). Links neben ihm der 1. Vizepräsident Heinz Schatt (SVP), rechts die 2. Vizepräsidentin Helen Glaser (SP).An die anschliessende Feier kam viel Lokalprominenz, darunter Stadtrat Filippo Leutenegger und Regierungsrätin Carmen Walker Späh (beide FDP).Alt CVP-Gemeinderat Christian Traber und Leimbacher Quartiervereinspräsident.Albert Leiser, FDP-Gemeinderat aus dem Wahlkreis 9.Corine Mauch (SP) ist nicht nur Stadtpräsidentin von Zürich, sondern auch von Wollishofen.Drei Grüne auf einen Streich: Elena Marti, Marcel Bührig und Luca Maggi (v.l.)Auch Alt-Stadtrat Martin Vollenwyder (FDP) feierte die Wahl von Martin Bürki.Ebenso Joe Manser (SP) sowie Roger Tognella (FDP) (v.l.).Von 2018 bis 2022 wieder im Zürcher Gemeinderat dabei: Die EVP mit Claudia Rabelbauer.Genossen beide den Abend: SVP-Gemeinderat Dubravko Sinovcic ...... und SP-Gemeinderätin Renate Fischer.Drei aus dem Gebiet von «Zürich 2»: Edi Guggenheim (AL), Christoph Luchsinger (FDP) und Daniel Leupi (Grüne).Helen Glaser (SP) freute sich mit Neu-Stadträtin Karin Rykart (Grüne).Jean-Daniel Strub (SP) und Roger Bartholdi (SVP) vor dem Glacéstand.Nochmals der Grüne Luca Maggi (Mitte) – dieses Mal mit Alan David Sangines (SP) und Christina Schiller (AL).Hunger und Durst musste niemand leiden: Die Gemeinderäte Susanne Brunner (SVP) und Guy Krayenbühl (GLP).

Gestern wurde der Wollishofer Martin Bürki (FDP) zum Präsident des Zürcher Gemeinderats gewählt. Er darf sich nun ein Jahr lang höchster Zürcher nennen. Bürki erhielt 103 Stimmen von 123 anwesenden Parlamentarierinnen und Parlamentariern. Als erster Vizepräsident des Parlaments wurde Heinz Schatt (SVP), als zweite Vizepräsidentin Helen Glaser (SP) gewählt.

Anschliessend ging es vom Rathaus mit dem Tram nach Wollishofen zur Kirche auf der Egg, wo ein Bevölkerungsempfang stattfand. Später folgte für geladene Gäste die offizielle Feier im Tramdepot an der Endstation des Tram 7. Mehr nächste Woche im «Zürich 2». (pw)

< Caritas Zürich verzeichnet solides Geschäftsjahr

Anzeigen

Galerien

Aktuelle Ausgaben

Züriberg vom 20. September 2018
Zürich 2 vom 20. September 2018
Zürich Nord vom 20. September 2018
Zürich West vom 20. September 2018
Küsnachter vom 20. September 2018
Küsnachter Amtlich vom 20. September 2018

Sonderzeitungen

Ausstellungsführer Neuer Norden 2018
Neuer Norden 2018
Abenteuer Stadt Natur 2018
Tonhalle
Literaturforum booXkey
Partnerpublikation der Lokalinfo AG
Stadt-Anzeiger Glattfelder Kilchberger Klotener Anzeiger