Züriberg Zürich 2 Zürich Nord Zürich West Zürich West mit Quartierecho Küsnachter Küsnachter Amtlich

11.07.2018 - 16:45 Uhr

Openair Literatur Festival Zürich zog 2200 Gäste an


Besonderes Stimmung am Literaturfestival im Botanoschen Garten: Das Gespräch mit dem Schotten Irvine Welsh, Moderation Blas Ulibarri, Lesung deutsch Thomas Sarbacher. Foto: Livio Baumgartner7zvg.

In seiner sechsten Ausgabe erwies sich das Openair Literatur Festival Zürich, das vom 2. bis 8. Juli im zauberhaften Alten Botanischen Garten stattfand, mit rund 2'200 Besuchern erneut als Publikumsmagnet. Das von Literaturhaus Zürich und Kaufleuten Literatur gemeinsam präsentierte Festival fand am Sonntag mit fünf der besten Schweizer Spoken-Word-Künstlerinnen und -künstlern (Knackeboul, Patti Basler, Renato Kaiser, Lisa Christ, Jens Nielsen) einen spektakulären Abschluss. Dank fast optimaler Wetterbedingungen konnten die Veranstaltungen an fünf von sieben Abenden draussen im Alten Botanischen Garten stattfinden.

Viele grosse Namen
Grosse Namen der internationalen Literaturszene traten vor dem Zürcher Publikum auf: Aus Irland reiste der Booker-Preisträger John Banville an. Mit Sofi Oksanen war aus Finnland seine eigenwilligste und wichtigste Autorin vertreten. Aus Amerika beehrte uns Star-Feministin Rebecca Solnit, die mit ihren Essays die aktuelle #MeToo-Bewegung vorwegnahm und noch immer befeuert. Clemens J. Setz schürte unsere Ängste in Bezug auf die Frage nach künstlicher Intelligenz. Der Schotte Irvine Welsh (Trainspotting) war gar zum ersten Mal in Zürich: Er hat uns mit Humor, Schlagfertigkeit und nonchalanter Punkattitüde in den Bann gezogen. Und mit der deutschen Friedenspreisträgerin Carolin Emcke und dem amerikanischen Autor Teju Cole trafen sich zwei der bekanntesten Intellektuellen zum Gespräch über Fragen, die die Welt bewegen. Insbesondere dieser Abend sorgte mit über 500 Besucherinnen und Besuchern für grosse Resonanz. Und die Autorinnen und Autoren? Auch sie waren begeistert vom Festival, der Stadt und dem Garten und meinten unisono: «Invite me again!» Die nächste Ausgabe des Festivals findet vom 1. bis 7. Juli 2019 statt. (pd./Foto: Livio Baumgartner/zvg.)

< Gute Kinderstube

Anzeigen

Galerien

Aktuelle Ausgaben

Züriberg vom 12. Juli 2018
Zürich 2 vom 12. Juli 2018
Zürich Nord vom 12. Juli 2018
Zürich West vom 12. Juli 2018
Küsnachter vom 12. Juli 2018
Küsnachter Amtlich vom 12. Juli 2018

Sonderzeitungen

Ausstellungsführer Neuer Norden 2018
Neuer Norden 2018
Abenteuer Stadt Natur 2018
Tonhalle
Literaturforum booXkey
Partnerpublikation der Lokalinfo AG
Stadt-Anzeiger Glattfelder Kilchberger Klotener Anzeiger