Züriberg Zürich 2 Zürich Nord Zürich West Zürich West mit Quartierecho Küsnachter Küsnachter Amtlich

18.07.2018 - 12:07 Uhr

Kreis 4: Einbrecher während Tat eingeschlafen


Heute morgen früh wurde es der Stadtpolizei leicht gemacht, einen Einbrecher in flagranti festzunehmen. Ein 34-jährige Mann, der in ein Verkaufsgeschäft an der Badenerstrasse im Kreis 4 eingebrochen war, ist während seiner Tat eingeschlafen und konnte widerstandslos verhaftet werden. Dies teilt die Stadtpolizei Zürich mit.

Gemäss Medienmitteilung ging die Meldung über den Einbruch kurz vor 03:30 Uhr bei der Einsatzzentrale ein. Sofort seien mehrere Patrouillen an die Örtlichkeit ausgerückt und hätten das Gebäude umstellt. "Nachdem Einbruchspuren festgestellt worden waren, verschafften sich die ausgerückten Polizisten Zutritt zum Gebäude und durchsuchten die Verkaufsräumlichkeiten. Sie staunten nicht schlecht, als sie den mutmasslichen Einbrecher schlafend hinter einem Verkaufstresen liegend vorfanden", heisst es in der Mitteilung der Polizei. (pd./aj./Foto: rs.)

< Aufsteigen

Anzeigen

Galerien

Aktuelle Ausgaben

Züriberg vom 19. September 2019
Zürich 2 vom 19. September 2019
Zürich Nord vom 19. September 2019
Zürich West vom 19. September 2019
Küsnachter vom 19. September 2019
Küsnachter Amtlich vom 19. September 2019

Sonderzeitungen

Abenteuer Stadt Natur 2019
Ausstellungsführer Neuer Norden 2018
Neuer Norden 2018
Abenteuer Stadt Natur 2018
Literaturforum booXkey
Partnerpublikation der Lokalinfo AG
Stadt-Anzeiger Glattfelder Kilchberger Klotener Anzeiger Volketswiler Nachrichten