Züriberg Zürich 2 Zürich Nord Zürich West Zürich West mit Quartierecho Küsnachter Küsnachter Amtlich

10.08.2018 - 17:12 Uhr

Die Migros räumt ihre Labels auf – und schafft ein neues Label


Ratlose Gesichter vor dem – wenn es nach der Migros geht, ist das ab sofort Geschichte.

Die Migros führe den «M-Check» ein, teilt das Unternehmen mit, Nachhaltige Produkte seien künftig einheitlich gekennzeichnet und die Leistungen direkt auf dem Produkt ausformuliert. Für die Konsumentinnen und Konsumenten würden die Mehrwerte so auf den ersten Blick sichtbar und verständlich. Mit diesem Kompass schaffe die Migros als erste Detailhändlerin der Schweiz Orientierung im Label-Dschungel.

Die unter dem «M-Check» aufgeführten Nachhaltigkeitsleistungen betreffen beispielsweise den Anbau, die Lieferkette, aber auch die Verpackung. Als Beispiel: Beim Migros Kult-Eistee wird ausgewiesen, dass er aus «verantwortungsvollem Tee-Anbau» stammt und aus «rezykliertem Verpackungsmaterial» besteht.

Produkte mit dem «M-Check» werden nun Schritt für Schritt eingeführt. Aufgrund des grossen Sortiments an nachhaltigen Produkten wird die Umstellung einige Zeit beanspruchen. Zudem soll kein bestehendes Verpackungsmaterial vernichtet werden. (pd./Foto: zvg.)

< 380 Mitarbeiter von Schutz und Rettung an der Street Parade

Anzeigen

Galerien

Aktuelle Ausgaben

Züriberg vom 13. Dezember 2018
Zürich 2 vom 13. Dezember 2018
Zürich Nord vom 13. Dezember 2018
Zürich West vom 13. Dezember 2018
Küsnachter vom 13. Dezember 2018
Küsnachter Amtlich vom 13. Dezember 2018

Sonderzeitungen

Ausstellungsführer Neuer Norden 2018
Neuer Norden 2018
Abenteuer Stadt Natur 2018
Tonhalle
Literaturforum booXkey
Partnerpublikation der Lokalinfo AG
Stadt-Anzeiger Glattfelder Kilchberger Klotener Anzeiger