Züriberg Zürich 2 Zürich Nord Zürich West Zürich West mit Quartierecho Küsnachter Küsnachter Amtlich

03.09.2018 - 17:34 Uhr

Kirche plant neues Generationentheater für Zürich


Im Kreis 2 soll es bald heissen: Vorhang auf fürs Generationtheater. Foto: pw.

Die reformierten Kirchen im Kreis 2 lancieren ab Herbst ein Generationentheater. Nächste Woche findet ein Infoabend statt.

Das Theaterstück soll Themen aus dem Leben der Darstellerinnen und Darsteller behandeln: Im Kreis planen die reformierten Kirchen ein neues Projekt. Das Ziel ist, möglichst viele Kinder, Jugendliche und Erwachsene aus dem Kreis 2 für ein sogenanntes Generationentheater zu begeistern.

Wie der Name schon andeutet, sind alle Altersstufen gefragt. «Von 8 bis 80 oder sogar älter», sagt Eva Degonda. «Egal ob im Rollstuhl oder auf dem Trottinett», ergänzt die Mitbegründerin des Wollishofer Weihnachtsmarkts, die im Projektteam des Theaters ist. Zu diesem gehören neben Degonda ihr Ehemann, der Wollishofer Sigrist Marcus Degonda, Pfarrer Ulrich Hossbach aus der Enge, die Wollishofer Katechetin Simone Bähler sowie Theaterprofi Hansueli Schürer.
Die Leitung des Projekts hat Schürer, der Gründer und Leiter des Zürcher Theaters Spagat ist, inne. Er schreibe und produziere seit 20 Jahren Stücke und habe als Ausbildner viel Erfahrung mit der Leitung von Gruppen. Eva Degonda betont, dass alle willkommen seien – unabhängig von Alter und Herkunft. Das Generationentheater sei konfessionell neutral und stehe für Menschen aller Religionen offen. Vorkenntnisse in der Schauspielerei seien keine nötig.

Proben einmal wöchentlich

Der Proberaum könnte nach aktuellem Stand die Kirche Auf der Egg in Wollishofen sein. Interessierte sollen lernen, sich auf der Bühne frei zu bewegen, Geschichten zu entwickeln und sie zur Bühnenreife zu bringen. «Das Ziel ist natürlich eine Aufführung», so Degonda. Das Projektteam sucht allerdings nicht nur Darsteller, sondern auch Helferinnen und Helfer hinter der Bühne.
Geprobt werden soll einmal wöchentlich, an welchem Tag, ist aber noch offen. Das möchten die Verantwortlichen gemeinsam mit allen Interessierten am Informationsabend bestimmen. Dieser findet am 5.  September im Kirchgemeindehaus Wollishofen statt. (pw.)

Mittwoch, 5.  September, 19 Uhr. Infoabend Generationentheater. Kirchgemeindehaus Wollishofen, Kilchbergstrasse 21.

< UBS Kids Club: Acht Medaillen gewonnen

Anzeigen

Galerien

Aktuelle Ausgaben

Züriberg vom 19. September 2019
Zürich 2 vom 19. September 2019
Zürich Nord vom 19. September 2019
Zürich West vom 19. September 2019
Küsnachter vom 19. September 2019
Küsnachter Amtlich vom 19. September 2019

Sonderzeitungen

Abenteuer Stadt Natur 2019
Ausstellungsführer Neuer Norden 2018
Neuer Norden 2018
Abenteuer Stadt Natur 2018
Literaturforum booXkey
Partnerpublikation der Lokalinfo AG
Stadt-Anzeiger Glattfelder Kilchberger Klotener Anzeiger Volketswiler Nachrichten