Züriberg Zürich 2 Zürich Nord Zürich West Zürich West mit Quartierecho Küsnachter Küsnachter Amtlich

22.11.2018 - 09:59 Uhr

Schon 44,4 Prozent haben abgestimmt


Zürich - Für den kommenden Abstimmungssonntag wird eine überdurchschnittlich hohe Stimmbeteiligung erwartet. Gemäss "Liveticker" der Stadtkanzlei beträgt die Stimmbeteiligung per brieflicher Abgabe heute Donnerstag morgen beachtliche 44,4 Prozent. Experten gehen davon aus, dass nicht nur Gegner und Befürworterinnen der Selbstbestimmungsinitiative der SVP, sondern auch Freunde und Feinde des geplanten Fussballstadions an die Urne gehen. Dafür spricht, dass gemäss SRF-Regionaljournal die Stimmbeteiligung aktuell in Winterthur etwa 10 Prozent weniger beträgt. Zur Abstimmung kommen auch die Hornkuhinitiative («Für die Würde der landwirtschaftlichen Nutztiere») und die Änderung des Bundesgesetzes über den Allgemeinen Teil des Sozialversicherungsrechts (ATSG), als "Sozialdedektiv-Vorlage" bekannt. (ls./ Foto: ls.)

< Kaphaltestelle auf der Zielgeraden

Anzeigen

Galerien

Aktuelle Ausgaben

Züriberg vom 21. März 2019
Zürich 2 vom 21. März 2019
Zürich Nord vom 21. März 2019
Zürich West vom 21. März 2019
Küsnachter vom 21. März 2019
Küsnachter Amtlich vom 21. März 2019

Sonderzeitungen

Ausstellungsführer Neuer Norden 2018
Neuer Norden 2018
Abenteuer Stadt Natur 2018
Tonhalle
Literaturforum booXkey
Partnerpublikation der Lokalinfo AG
Stadt-Anzeiger Glattfelder Kilchberger Klotener Anzeiger Volketswiler Nachrichten