Züriberg Zürich 2 Zürich Nord Zürich West Zürich West mit Quartierecho Küsnachter Küsnachter Amtlich

12.02.2019 - 09:39 Uhr

Rosengarten-Projekt auf Kurs


Gestern Montag wurde das 1,1 Milliarden Franken kostende Projekt rund um die Rosengartenstrasse erneut diskutiert. Ziel: Ein Tunnel für die Autos und eine Quartierstrasse mit zwei Tramlinien oberirdisch. Dabei setzten sich die bürgerlichen Kantonsräte in allen Punkten durch. So soll es einen Tunnel mit sechs Spuren geben. Zudem soll die Plafonierung bei 56'000 Fahrten am Tag nicht ins Gesetz. Dies bereitet Stadtrat Richard Wolff (Foto) Kopfzerbrechen, wie er gegenüber dem „Tages-Anzeiger“ ausführt. Das Projekt soll nun abermals im Stadtzürcher Stadtrat besprochen werden, „da sich die Voraussetzungen zum Projekt verändert haben“. Der definitive Entscheid über das Mega-Projekt folgt in vier Wochen. Dann findet die Schlussabstimmung statt. Danach folgt noch der Beschluss über den konkreten Kredit von 1100 Millionen Franken. Fast sicher ist, dass es zu einem Referendum und damit einer Volksabstimmung kommen wird. Wohl im Herbst 2019. (ls./ Archivfoto: ls.)

< Neuer Rektor für das Literargymnasium Rämibühl gewählt

Anzeigen

Galerien

Aktuelle Ausgaben

Züriberg vom 10. Oktober 2019
Zürich 2 vom 10. Oktober 2019
Zürich Nord vom 10. Oktober 2019
Zürich West vom 10. Oktober 2019
Küsnachter vom 10. Oktober 2019
Küsnachter Amtlich vom 10. Oktober 2019

Sonderzeitungen

Abenteuer Stadt Natur 2019
Ausstellungsführer Neuer Norden 2018
Neuer Norden 2018
Abenteuer Stadt Natur 2018
Literaturforum booXkey
Partnerpublikation der Lokalinfo AG
Stadt-Anzeiger Glattfelder Kilchberger Klotener Anzeiger Volketswiler Nachrichten