Züriberg Zürich 2 Zürich Nord Zürich West Zürich West mit Quartierecho Küsnachter Küsnachter Amtlich

11.07.2019 - 06:31 Uhr

Auch Leimbacher Schule ist sportfreundlich


Symbolfoto: Selwyn Hoffmann

Zum sechsten Mal zeichnet das Sportamt des Kantons Zürich sportfreundliche Schulen aus. Auf das neue Schuljahr erhalten vier weitere Schulen, die sich über den obligatorischen Sportunterricht hinaus für die Sport- und Bewegungsförderung im Schulalltag engagieren, das «Label für sportfreundliche Schulkultur». Die Tagesschule Aegerten, die Schule Falletsche-Leimbach, die Sekundarschule Dielsdorf und die Schule Küngenmatt. 64 Zürcher Schulen tragen insgesamt das «Label für sportfreundliche Schulkultur».

Sie erfüllen die Kriterien wie ein überdurchschnittliches Angebot an freiwilliger Schulsportkursen oder die Durchführung von mehreren Sportveranstaltungen für die ganze Schule. Ausserdem verfügen alle ausgezeichneten Schulen über sportverantwortliche Lehrpersonen oder Schulsportkoordinatoren, die Projektwochen, Sportlager, Spielturniere und vieles mehr organisieren.

Dies teilt das Sportamt des Kantons Zürich mit. (pd.)

< Commercio-Piccadilly AG führt ab 2021 die Fischerstube

Anzeigen

Galerien

Aktuelle Ausgaben

Züriberg vom 11. Juli 2019
Zürich 2 vom 11. Juli 2019
Zürich Nord vom 11. Juli 2019
Zürich West vom 11. Juli 2019
Küsnachter vom 11. Juli 2019
Küsnachter Amtlich vom 11. Juli 2019

Sonderzeitungen

Abenteuer Stadt Natur 2019
Ausstellungsführer Neuer Norden 2018
Neuer Norden 2018
Abenteuer Stadt Natur 2018
Literaturforum booXkey
Partnerpublikation der Lokalinfo AG
Stadt-Anzeiger Glattfelder Kilchberger Klotener Anzeiger Volketswiler Nachrichten