Züriberg Zürich 2 Zürich Nord Zürich West Zürich West mit Quartierecho Küsnachter Küsnachter Amtlich

08.11.2019 - 12:12 Uhr

Stapo setzt bei Fahrzeugen künftig auch auf Elektroantrieb


Symbolfoto: pw.

Die Stadtpolizei Zürich stellt ihre Fahrzeugflotte gemäss Mitteilung etappenweise auf Elektroantrieb um. In einem ersten Schritt werden in den Jahren 2020 und 2021 für die Verkehrspolizei sieben Elektrofahrzeuge beschafft. 

Als zweite Massnahme wird bei künftigen Ersatzbeschaffungen von Patrouillenfahrzeugen der ganzen Stadtpolizei jeweils auch die Variante Elektroantrieb konkret geprüft. Wenn ein geeignetes Angebot zur Verfügung steht, wird dieses beschafft. Als dritte Massnahme müssen alle übrigen Fahrzeuge der Kategorien Personenwagen und Kleinbusse, die in Zukunft beschafft werden, einen reinen Elektroantrieb (oder einen vergleichbaren Antrieb) aufweisen. Ausnahmen (Verbrennungsmotoren) müssen begründet und bewilligt werden. (pd.)

< GLP hat neu Vizepräsidium

Anzeigen

Galerien

Aktuelle Ausgaben

Züriberg vom 21. November 2019
Zürich 2 vom 21. November 2019
Zürich Nord vom 21. November 2019
Zürich West vom 21. November 2019
Küsnachter vom 21. November 2019
Küsnachter Amtlich vom 21. November 2019

Sonderzeitungen

2000-Watt-Gesellschaft 2019
Abenteuer Stadt Natur 2019
Ausstellungsführer Neuer Norden 2018
Neuer Norden 2018
Literaturforum booXkey
Partnerpublikation der Lokalinfo AG
Stadt-Anzeiger Glattfelder Kilchberger Klotener Anzeiger Volketswiler Nachrichten