Aufgrund der Corona-Krise erscheinen die Zürcher Quartierzeitungen vorderhand alle 14 Tage. Zu den Erscheinungsdaten.
Züriberg Zürich 2 Zürich Nord Zürich West Zürich West mit Quartierecho Küsnachter Küsnachter Amtlich

05.05.2020 - 14:00 Uhr

Feuern nur mit grosser Vorsicht erlaubt


Auch wenn Lagerfeuer wieder erlaubt sind, die Waldbrandgefahr ist immer noch hoch. Foto: ajm.

Das Feuerverbot ist aufgehoben. Trotzdem ist weiterhin Vorsicht geboten, denn die Waldbrandgefahr ist immer noch erheblich.

Wie die kantonale Baudirektion heute mitteilt, wurde die Waldbrandgefahr von «gross» (Stufe 4 von 5) auf «erheblich» (Stufe 3 von 5) zurückgestuft. Der teilweise sehr ergiebige Regen der letzten Tage habe die Trockenheitssituation in den Zürcher Wäldern etwas entspannt, sodass das absolute Feuerverbot aufgehoben werden konnte. Jedoch bestehe weiterhin eine erhebliche Waldbrandgefahr. Die Bevölkerung wird von der Baudirektion zur Vorsicht beim Feuern im Wald oder in Waldnähe aufgerufen.

Es gelten folgende Verhaltensregeln: Es dürfen keine brennenden oder glühenden Materialien wie Zigaretten, Zündhölzer oder ähnliches weggeworfen werden, Feuer darf nur bei befestigten Feuerstellen entfacht werden, das Feuer muss laufend überwacht werden und ist bei Funkenwurf sofort zu löschen, beim Verlassen der Feuerstelle muss das Feuer vollständig mit Wasser gelöscht werden und bei starkem und böigem Wind ist auf das Feuern zu verzichten. (chr. / pd.)

< Keine Totalrevision des Sozialhilfegesetzes

Anzeigen

Galerien

Aktuelle Ausgaben

Züriberg vom 14. Mai 2020
Zürich 2 vom 14. Mai 2020
Zürich Nord vom 14. Mai 2020
Zürich West vom 14. Mai 2020
Küsnachter vom 21. Mai 2020
Küsnachter Amtlich vom 21. Mai 2020

Sonderzeitungen

2000-Watt-Gesellschaft 2019
Abenteuer Stadt Natur 2019
Ausstellungsführer Neuer Norden 2018
Neuer Norden 2018
Literaturforum booXkey
Partnerpublikation der Lokalinfo AG
Stadt-Anzeiger Glattfelder Kilchberger Klotener Anzeiger Volketswiler Nachrichten