Züriberg Zürich 2 Zürich Nord Zürich West Zürich West mit Quartierecho Küsnachter Küsnachter Amtlich

21.09.2017 - 11:17 Uhr

SP ist bereit für den Wahlkampf


Corine Mauch, Claudia Nielsen, Raphael Golta und André Odermatt. Foto: SP

Die SP-Delegiertenversammlung hat zum Wahlkampfstart Stadtpräsidentin Corine Mauch und die Stadträte André Odermatt, Raphael Golta und Claudia Nielsen nominiert.

Die vier Bisherigen Corine Mauch, André Odermatt, Raphael Golta und Claudia Nielsen sollen für die SP ihre Sitze in der Stadtregierung verteidigen. Die Delegierten haben sie vergangene Woche einstimmig für die Stadtratswahlen am 4. März in den Wahlkampf geschickt. Die SP möchte über 30 Prozent des Wähleranteils im Stadtrat. Auch wird eine linke Mehrheit im Gemeinderat angestrebt. Die Partei unterstützt zudem Daniel Leupi und Karin Rykart (beide Grüne) sowie Richard Wolff (AL).

Stadt für alle
Vergangene Woche hat die SP ebenfalls den Stadtbrief lanciert. Dieser hält fest, dass Zürich eine Stadt für alle ist und es bleiben soll gemäss dem Motto «Zürich, die offene Schweiz».

Zürich bietet nicht nur Unternehmen exzellente Rahmenbedingungen, sondern vor allem den Menschen, die hier leben und arbeiten, hält die SP auf ihrer Homepage fest. Die Stadt sei dank der guten wirtschaftlichen Durchmischung bereit für die Zukunft. Die Partei fordert weiter unter anderem mehr bezahlbare Wohnungen, einen stadtverträglichen Verkehr und eine Stadt der kurzen Wege. (pm.)

< Stadtratswahlen: Bürgerliche Kandidaten treten gemeinsam auf

Alle News

Anzeigen

Galerien

Aktuelle Ausgaben

Züriberg vom 13. Dezember 2018
Zürich 2 vom 13. Dezember 2018
Zürich Nord vom 13. Dezember 2018
Zürich West vom 13. Dezember 2018
Küsnachter vom 13. Dezember 2018
Küsnachter Amtlich vom 13. Dezember 2018

Sonderzeitungen

Ausstellungsführer Neuer Norden 2018
Neuer Norden 2018
Abenteuer Stadt Natur 2018
Tonhalle
Literaturforum booXkey
Partnerpublikation der Lokalinfo AG
Stadt-Anzeiger Glattfelder Kilchberger Klotener Anzeiger