Züriberg
Zürich 2
Zürich Nord
Zürich West
Küsnachter
Abo bestellen
booxkey

Einheimischer Dino ist der neue Blickfang

Zurück

Das Zoologische und das Paläontologische Museum der Universität Zürich sind um eine unübersehbare Attraktion reicher: Seit dem 15. September empfängt ein fast acht Meter langer Plateosaurier die Besucherinnen und Besucher. Das über 200 Millionen Jahre alte Fossil wurde 2018 in Frick ausgegraben. Der Plateosaurier streifte auf zwei kräftigen Hinterbeinen durch eine flache, sumpfige Landschaft und ernäherte sich hauptsächlich von Pflanzen. Zusätzlich zum Skelett wird eine detailgetreue Rekonstruktion des Tiers in Originalgrösse gezeigt. Sie wurde von einer dänischen Firma für Museumsmodelle und Paläo-Rekonstruktionen in enger Zusammenarbeit mit dem Museumsteam entwickelt. (pd.)