Züriberg
Zürich 2
Zürich Nord
Zürich West
Küsnachter
Abo bestellen

Hier können Kinder in den Ferien gärtnern

Zurück

Der Garten am Grenzsteig, ein Gemein­schaftsgarten in Wollishofen, öffnet die Türen für Kinder mit einem Garten-Ferienkurs im Juli und Gartenateliers ab August.

Kinder im Alter von 5 bis 10 Jahren erforschen in den Sommerferien im Garten-Ferienkurs und ab August in regelmässigen Gartenkursen den Gemeinschaftsgarten am Grenzsteig. Welche Pflanzen wachsen hier? Welche Gestalt haben sie, wie schmecken sie, welche Kräfte stecken in ihnen, welche Geschichten erzählen sie? Man setzt die Forschungsergebnisse im Gartenatelier künstlerisch um, probiert die Pflanzen in der Gartenküche und lernt von Mitgliedern des Gartens etwas über Permakultur, Biodiversität und Gemeinschaft. Die Anlässe finden in Kooperation mit dem GZ Wollishofen statt.

Der Garten-Ferienkurs richtet sich an Kinder von 7 bis 10 Jahren. Er findet vom 27. bis 30. Juli jeweils von 10 bis 16 Uhr statt. Informationen und Anmeldung unter www.wolkenkratzerkombinat.org.

Die vier Gartenateliers starten Ende August. Malve: für Kinder von 7 bis 10 Jahren, Di, 14 bis 17 Uhr, 24. Aug. bis 23. Nov. Holunder: 5 bis 8 Jahre, Mi, 14 bis 17 Uhr, 25. Aug bis 24. Nov. Ringelblume: 6 bis
9 Jahre, Do, 14 bis 17 Uhr, 26. Aug bis 25. Nov. Anmeldung unter www.wolkenkratzerkombinat.org.

Kursort ist der Garten am Grenzsteig an der Kilchbergstrasse 193. Geleitet wird der Kurs von Grit Röser, Theater- und Naturpädagogin. (red.)