Züriberg
Zürich 2
Zürich Nord
Zürich West
Küsnachter
Abo bestellen

Milchbucktunnel muss nachts gesperrt werden

Zurück

Gemäss einer Mitteilung des Bundesamts für Strassen verlegt die Wasserversorgung Zürich im Milchbucktunnel unter der Fahrbahn eine neue Wasserleitung. Diese soll die Wasserversorgung nach ­Zürich Nord optimieren. Die Bauarbeiten sind mit Verkehrseinschränkungen im Milchbucktunnel und beim Autobahn­anschluss Unterstrass verbunden.

In Fahrtrichtung Zürich-City wird die Autobahn zwischen dem Anschluss ­Unterstrass und dem Anschluss Letten ­gesperrt. Der Milchbucktunnel ist stadteinwärts somit nicht befahrbar. Der Verkehr wird ab der Ausfahrt Unterstrass über die Kantonsstrasse geleitet.

In Fahrtrichtung St. Gallen ist der Milchbucktunnel bis Unterstrass normal befahrbar. Ab der Ausfahrt Unterstrass wird der Verkehr abgeleitet und über die Kantonsstrasse geführt. Die Einfahrt ­Unterstrass bleibt gesperrt. Aufgrund der Bauarbeiten für die Einhausung Schwamendingen ist auch die Einfahrt Schwamendingen gesperrt. Die Einfahrt auf die Autobahn erfolgt somit über den Anschluss Wallisellen. (pd.)

 

An diesen Daten finden die Sperrungen statt

  • Montag, 14. Juni, 20.30 Uhr, bis Dienstag, 15. Juni, 5 Uhr
  • Montag, 21. Juni, 20.30 Uhr, bis Dienstag, 22. Juni, 5 Uhr
  • Montag, 28. Juni, 20.30 Uhr, bis Dienstag, 29. Juni, 5 Uhr
  • Montag, 26. Juli, 20.30 Uhr, bis Dienstag, 27. Juli, 5 Uhr
  • Montag, 13. Dezember, 20.30 Uhr, bis Dienstag, 14. Dezember, 5 Uhr
  • Montag, 17. Januar 2022, 20.30 Uhr, bis Dienstag, 18. Januar 2022, 5 Uhr

Es kann zu Terminverschiebungen kommen. (pd.)