Züriberg
Zürich 2
Zürich Nord
Zürich West
Küsnachter
Abo bestellen
Wahldossier

Neuer Leiter Palliative Care am Stadtspital Zürich

Zurück

Prof. Dr. med. David Blum wird neuer Abteilungsleiter Palliative Care. Das Stadtspital Zürich etabliert in der Palliative Care ein weiteres Kooperationsmodell mit dem Universitätsspital Zürich: Prof. David Blum wird die Palliative Care an beiden Spitälern leiten. Dies schreibt die Stadt Zürich in einer Medienmitteilung.

 

Prof. David Blum hat die Leitung der Palliative Care per Anfang 2022 mit der Pensionierung seines Vorgängers Dr. med. Roland Kunz übernommen. Roland Kunz ist 2017 als Chefarzt der Akutgeriatrie ans Stadtspital Waid gekommen. Mit dem Zusammenschluss zum Stadtspital Zürich war Roland Kunz zwischenzeitlich Departementsleiter Akutgeriatrie und Rheumatologie sowie Mitglied der Spitalleitung. 2018 hat Dr. Roland Kunz das Zentrum für Palliative Care im Waid aufgebaut und sich darüber hinaus in vielen städtischen Projekten in der Palliative Care engagiert. Er ist ein langjähriger angesehener Experte und hat sich im Grossraum Zürich in der Palliative Care äusserst verdient gemacht. 

 Erfahrener und breit ausgebildeter neuer Abteilungsleiter

Der 46-jährige Prof. David Blum ist Facharzt für Allgemeine Innere Medizin sowie für Medizinische Onkologie. Er leitet seit Mai 2019 das Kompetenzzentrum Palliative Care von Universitätsspital Zürich (USZ) und Universität Zürich (UZH). Seine Ausbildung zum Palliativmediziner hat Prof. David Blum am Kantonsspital St. Gallen und am Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf absolviert. Zudem hat er einen PhD-Studiengang in Palliative Care an der technisch-naturwissenschaftlichen Universität Norwegen Trondheim durchlaufen. Als Assistenzprofessor ist er Mitglied der medizinischen Fakultät der Universität Zürich. Prof. David Blum ist im Netzwerk der Palliative Care in Zürich bestens bekannt und etabliert.

Kooperationsmodell mit USZ

Mit Prof. David Blum etabliert das Stadtspital Zürich ein weiteres Kooperationsmodell mit dem Universitätsspital Zürich. Prof. David Blum übernimmt die Abteilungsleitung Palliative Care am Stadtspital Zürich und behält gleichzeitig auch seine Leitungsfunktion an USZ und UZH bei. Mit diesem Modell kann die Palliative Care auf dem Platz Zürich klinisch und wissenschaftlich standortübergreifend positioniert werden. Das Stadtspital Zürich strebt im Rahmen seiner Angebotsstrategie eine Erweiterung der Kapazität in der Palliative Care an.Mittelfristig sollen Personalrotations-Modelle, ein gemeinsames Dienstsystem und ein Weiterbildungsverbund über alle Standorte – Waid, Triemli und USZ – etabliert werden. Prof. Lars C. Huber, Leiter Departement Innere Medizin am Stadtspital Zürich zu dieser Wahl: «Eine hohe Kompetenz in der Palliative Care ist ein wichtiger Eckpfeiler unserer Angebotsstrategie am Stadtspital Zürich. Mit Prof. David Blum übernimmt ein erfahrener und breit ausgebildeter Palliativmediziner die Leitung der Palliative Care.» (pd.)