Züriberg
Zürich 2
Zürich Nord
Zürich West
Küsnachter
Abo bestellen
Wahldossier

Ruhige Wahlen in Herrliberg

Erstellt von Pia Meier |
Zurück

Die Herrliberger Stimmbevölkerung bestätigten ihren Gemeindepräsidenten Gaudenz Schwitter (FDP). Er erhielt mit 1558 am meisten Stimmen von allen Gewählten. «Das freut mich sehr, denn manchmal muss man Entscheide fällen, die nicht allen behagen», meinte Schwitter beim Wahlapero. Überraschungen gab es keine. In den Gemeinderat wurde weiter gewählt: Yvonne Bont (Gewerbeverein), Joel Gieringer (FDP), Thomas Dinkel (FDP), Michael Lüscher (SVP) und Tobias Freitag (SVP). Als überzählig fiel Isabelle Weisshaupt (Gemeindeverein) aus der Wahl. Nicht gewählt wurde Aksel Jessen (SP). Die Stimmbeteiligung betrug 48.3 Prozent.