Züriberg
Zürich 2
Zürich Nord
Zürich West
Küsnachter
Abo bestellen
Wahldossier

Stars in der Manege - Der «Knie» kehrt in alter Frische zurück

Zurück

Auf dem Sechseläutenplatz in Zürich gastiert der Zirkus Knie – noch bis am 8. November. Wer ein Covid-19-Zertifikat hat, kann die zweieinhalbstündige Show geniessen wie wenn das Coronavirus nie aufgetaucht wäre. Dabei musste auch der «Knie» coronabedingt pausieren und die Tournee 2021 ist stark verkürzt. Freude verbreitet nun der Sänger Bastian Baker, der einen Song sogar reitend auf einem Pferd zum Besten gibt. Ausgesprochen lustig, aber durchaus tiefgründig ist das Duo Full House. Auf dem Bild macht Gaby Schmutz ihrem Manegenpartner Henry Camus gerade Beine und animiert ihn mit Zuckerbrot und Peitsche, endlich seine Pflicht als Hausmann wahrzunehmen. Crazy! Ziemlich furchterregend sind die zehn Töfffahrer, die zuerst durch das Zelt fliegen und nachher ­einen Weltrekord in der sechs Meter messenden Stahlkugel wagen. Für Poesie sorgen die traditionellen Pferdenummern, natürlich mit Knie-Familienmitgliedern. (ls./ Bild: Lorenz Steinmann)