Züriberg
Zürich 2
Zürich Nord
Zürich West
Küsnachter
Abo bestellen

Strassen- und Gleisarbeiten in der Badenerstrasse

Zurück

Der Stadtrat hat für Neugestaltungsmassnahmen in der Badenerstrasse, Abschnitt Albisriederplatz bis Sihlfeldstrasse, und Zypressenstrasse, Abschnitt Koch- bis Badenerstrasse, einen Objektkredit in der Höhe von 816 000 Franken und für Tiefbau- und Gleiserneuerungsarbeiten gebundene Ausgaben in der Höhe von 12,104 Millionen Franken bewilligt. Die Strassen im Projektperimeter sind in schlechtem Zustand und müssen erneuert werden, ebenso die Kanalisation und einige Wasserleitungen, schreibt der Stadtrat in ­seiner Medienmitteilung. Im Rahmen des koordinierten Bauens erneuert das Tiefbauamt die Gleisanlagen in der Badenerstrasse, baut die Haltestelle «Zypressenstrasse» hindernisfrei um, und auch die Wartehallen und die Haltestelleninfrastruktur werden an den neuen Standard angepasst.

Am Ende der Bauarbeiten markiert das Tiefbauamt zwischen dem Albisriederplatz und der Sihlfeldstrasse beidseitig Velostreifen. Grün Stadt Zürich ersetzt zudem neun kranke Bäume und pflanzt zehn neue. (red.)